BÜCHERBÖRSE

Wie geht Weltreise?

Einfach aussteigen und Weltreise machen Bild: (c) Amalthea Verlag
Einfach aussteigen und Weltreise machen

Axel Halbhuber tut das, wovon viele von uns träumen. Auf Weltreise gehen. Ohne großen Plan, ohne viel Vorarbeit, einfach mal ein Jahr Auszeit nehmen und sich treiben lassen. Dabei reist er von Lateinamerika über Ozeanien bis nach Asien, berichtet dabei von Erlebnissen, Abenteuern, Gefühlen sowie Rückschlägen und gibt Antworten auf die brennende Frage: Wie geht Weltreise?

Hongkong ist gehen, nicht stehen!

Pura Vida erlebt Axel erstmals am Beginn seiner Reise in Costa Rica. Nach dem Ende der Asphaltstraße reist er um umgerechnet 3,10 Euro über 300 Kilometer nach Nicaragua und Guatemala, um dort Huhn in Schokosauce zu genießen. Besonders beeindruckt ihn Oaxaca, die – wie er sie nennt – Hauptstadt des mexikanischen Essens. Nachdem er in der Salzwüste Paracas das Nationalgericht Cuy, übersetzt Meerschweinchen, probiert, zieht es ihn in die Touristen-Hochburg Perus, nach Machu Picchu. Mit Buenos Aires verlässt er Südamerika und begibt sich auf Spurensuche nach Ozeanien, wo ihn besonders die Hundertwasser-Toiletten in Kawakawa, Neuseeland, faszinieren. Die sind nämlich gratis!

Anschließend erforscht er Japan, China, Vietnam, Kambodscha, Indien, Nepal, Kasachstan, Kirgistan und Usbekistan, wo er immer wieder auf die Sache mit den unterschiedlichen (Eintritts-) Preisen für Einheimische und Touristen stößt.

Weil Berge. Weil Himmel. Weil Grün.

Offen und ehrlich schildert Axel Halbhuber seine Erlebnisse von einem Jahr Reisen durch fremde Gegenden. Dabei erinnert er sich nicht nur an besonders prägende Geschehnisse, sondern gibt auch Tipps zu Frühstückslokalen, Schlafstätten und Schnäppchen für unterwegs. Im Schlusskapitel versucht er, Antworten darauf zu geben, wie man eine Weltreise anstellen kann, welche Kosten auf einen zukommen, was gefährlich war und er nicht noch einmal wiederholen würde, wie er an Flugtickets und Transportmittel gekommen ist und welche Impfungen und Vorkehrungen er vor seinem Abflug getroffen hat.

Unser Fazit: Für Reisebegeisterte und solche, die die eigene Weltreise schon lange im Kopf haben, auf alle Fälle ein Muss!

Einfach eine Weltreise. 365 Tage unterwegs.
Axel N. Halbhuber
Amalthea Verlag
19,95 Euro

Stefanie Jennel

Stefanie Jennel | Redakteurin

stefanie.jennel (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook