BÜCHERBÖRSE

Neues Jahr, neue Bücher!

Man kann nie genug Bücher haben (c) Rk Rao/flickr.com (CC)
Man kann nie genug Bücher haben

Letztes Jahr war ein gutes Jahr für alle Leser. Es gab unter anderem Neuigkeiten von David Mitchell und Rainbow Rowell und mit Andy Weir und Pierce Brown erschienen neue Sterne am Autorenhimmel. Auch 2015 gibt es wieder mehr als genug Titel auf die man sich freuen kann. UNIMAG hat für euch die lesenswertesten Bücher zusammengefasst. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei, versprochen!

Jänner

THE DARKEST PART OF THE FOREST – HOLLY BLACK (13.01.)
Bekannt geworden ist die amerikanische Schriftstellerin durch die Fantasy Reihe "Die Spiderwick Geheimnisse", in der die Geschwister Jared, Simon und Mallory ihre Fähigkeit entdecken, mit magischen Wesen zu interagieren. Nun ist Holly Black mit einem neuen Roman zurück, der eine Stadt zum Mittelpunkt hat, indem Menschen und Fabelwesen Seite an Seite beisammen leben. Diese friedliche Co-Existenz wird auf die Probe gestellt, als der gehörnte Feenprinz, der im ewigen Zauberschlaf jahrelang auf einer Lichtung mitten im Wald ruhte, aus seinem Sarg verschwindet...

Februar

A DARKER SHADE OF MAGIC – V.E. SCHWAB (24.02.)
Kell ist ein Magier. Aber nicht nur irgendeiner, sondern einer der Letzten, der durch Paralleluniversen reist. Offiziell trägt Kell Korrespondenzen zwischen dem grauen, dem roten, und dem weißen London hin und her, allerdings verdient er sich durch Schmuggelei etwas hinzu. Er wird bald entdeckt und flieht in das graue London, wo eine Art der Magie auf ihn wartet, die alle Welten zu zerstören droht...

THE UNFORTUNATE IMPORTANCE OF BEAUTY – AMANDA FILIPACCHI (16.02.)
Diese US-amerikanische Schriftstellerin ist vor allem für ihren eigenartigen Humor bekannt. Ihr neustes Werk entpuppt sich allerdings eher dramatisch als lustig. "The unfortunate Importance of Beauty" handelt von Freunden, die mit den Schönheitsmaßstäben ihrer Gesellschaft kämpfen. Dieser Kampf bleibt jedoch nicht der letzte, denn im Laufe des Romans kommen die beiden Hauptcharaktere - Barb und Lily - dahinter, dass sie möglicherweise einen Mörder in ihrer Mitte haben...

März

LIARS INC. – PAULA STOKES (24.03.)
Auch ein Young-Adult-Thriller darf auf der To-Read-Liste für 2015 nicht fehlen. Lias Inc, ein Roman von Paula Stokes, sticht nicht nur durch ein auffallendes Cover, sondern auch durch intelligente, realistische Charaktere und einen spannenden Plot hervor. Max, Preston und Parvati sind Freunde, die es mit der Wahrheit nicht immer ganz so eng nehmen. Als Max eines Tages für jemand anderes den Kopf hinhält, indem er etwas zugibt, was er nie getan hat und dafür bezahlt wird, kommt ihm die Idee für Liars Inc. Von diesem Tag an bietet das Trio Leistungen wie Unterschriftenfälschungen usw. gegen Geld an. Ans Lügen gewöhnt zögert Max keine Sekunde lang sich eine Geschichte für Preston einfallen zu lassen, der seine Internetfreundin endlich kennenlernen will. Als Preston nicht wieder auftaucht, kommen den Freunden ihre eigenen Lügen in die Quere...

Mai

AN EMBER IN THE ASHES – SABAA TAHIR (28.05.)
"An Emder in the Ashes" gilt bereits jetzt als das Fantasy-Debüt des Jahres. Aber Vorsicht: Das Buch soll böse sein. Sehr böse. In einem Rom-artigen Setting treffen wir auf Laia, eine Waise, die sich, als ihr Bruder für Verrat verhaftet wird, als Sklave ins größte Militär des Königreichs einschleicht um ihn zu retten. Laia ist allerdings nur eine der Charaktere durch dessen Auge wir das Königreich erblicken. Die anderen gehören Elias, einem der besten Soldaten des Imperiums, wenngleich er den wenigsten Willen mitbringt. Elias hasst die Brutalität und spielt mit dem Gedanken zu desertieren, als er ausgewählt wird, um die Ehre, nächster Kaiser zu werden, zu kämpfen. Die Schicksale der beiden Jugendlichen verbinden sich schließlich...

Juni

FINDERS KEEPERS – STEPHEN KING (02.06.)
Stephen King ist nicht unbedingt bekannt dafür, Buch-Serien zu verfassen, doch mit "Finders Keepers" bringt King nun die Folgegeschichte von "Mr. Mercedes" heraus. Ein drittes Buch ist geplant. Dieses Buch ist vor allem ein Buch über die Macht des Geschichtenschreibens, aber auch des Lesens. Morris Bellamy ist ziemlich sauer auf John Rothstein, dem Autor seiner Lieblingsbücher rund um Jimmy Gold. Nicht nur, weil er nicht mehr schreibt, sondern auch weil er Gold an die Werbung verkauft hat. Als Morris das nicht länger ertragen kann, bringt er Rothstein um und leert seinen Safe. Darin findet er Notizbücher, die ausreichen um mindestens einen weiteren Gold-Roman zu schreiben. Zu bald schon muss Morris sich jedoch von den Notizbüchern trennen, denn er muss hinter Gitter. Als er schließlich wieder freigelassen wird, hat ein Junge seinen Schatz gestohlen. Bill Hodges, Holly Gibney und Jerome Robinson tun alles was in ihrer Macht steht, um den Jungen vor Morris zu schützen...

THE STARS NEVER RISE – RACHEL VINCENT (09.06.)
Die 16-jährige Nina Kane und ihre Schwester Mellie durchleben harte Zeiten. Auf sich allein gestellt, kratzen sie Essen und Geld zusammen, doch verhungern ist nicht das einzige, dass sie das Leben kosten kann. In ihrer Heimatstadt werden Sünden von der Kirche mit der Todesstrafe geahndet und es scheint, als hätte Mellie eine besonders große Sünden begangen. Um ihrer beider Leben zu retten, gibt sich Nina deswegen in die Hände von Finn, einem Flüchtling, der ihnen bereits einmal das Leben gerettet, aber genauso gut Exorzist eben jener Kirche sein könnte, vor der sie zu fliehen versuchen...

Juli

GO SET A WATCHMAN – HARPER LEE (14.07.)
Mit "How to kill a mockingbird" hat Harper Lee Geschichte geschrieben. Dieses Jahr – 55 Jahre nach dem Erfolg – kehrt die Autorin mit "Go set a watchman" zurück. Das Buch handelt von Scout Finch, der Stimme von "How to kill a mockingbird", die ihren Vater 25 Jahre nach den Geschehnissen aus dem ersten Roman besucht...

August

RADIANCE – CATHERYNNE M. VALENTE (18.08.)
In diesem Roman treffen wir auf eine Mischung aus Decopunk, Sciene Fiction, Seifenoper und Mystery. Das Buch nimmt uns mit in ein anderes Hollywood. In ein anderes Sonnensystem. Es erzählt uns die Geschichte von Severin Unck, die im Jahre 1986 durch das All reist und Dokumentationen dreht. Das Sonnensystem durch das sich Severin bewegt ist klassische Sciene Fiction, denn alle Planeten werden bewohnt. Ihr letzter Dreh wird ihr schließlich zum Verhängnis...

September

PURITY – JONATHAN FRANZEN (15.09.)
Franzens fünfter Roman erzählt die Geschichte von Purity Tyler, einer jungen Frau, auf der Suche nach ihrem Vater. Gerüchten zu Folge soll diese Suche Purity mit einem Hacker zusammenbringen. Was weiter passiert, wird man erst herausfinden müssen, aber eines ist gewiss: Das Buch beschreibt auf eine mystische Weise das Wirken von Geheimnissen, wie sie uns mit anderen verbinden und unsere Emotionen beeinflussen. Und was ist spannender als Geheimnisse?

Oktober

THE SWORD OF SUMMER – RICK RIORDAN (06.10.)
Richard Russell "Rick" Riordan ist aufgrund der "Percy Jackson"-Serie bekannt. Mit "The Sword of Summer" beginnt eine neue Serie des amerikanischen Autors, in der der Junge Magnus Chase erfährt, dass er der Sohn einer nordischen Gottheit ist. Die Götter Asgards machen sich auf einen Krieg gefasst und um deren Untergang aufzuhalten, muss Magnus alle neun Welten nach einer Waffe durchsuchen, die seit Jahrhunderten als verschwunden gilt. Ob diese Serie genauso begeistern wird wie Percy Jackson?

Julia Kreuzer

Julia Kreuzer | Redakteurin

julia.kreuzer (ät) unimag.at

Studiert Kultur - und Sozialanthropologie an der Uni Wien

Liebt es anderen Ratschläge und Tipps zu geben, kennt die Lösung ihrer eigenen Probleme aber nur selten

Hasst Beistriche und Doppel S fast genauso sehr wie Zahlen

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook