BÜCHERBÖRSE

Buchrezension "Paul McCartney"

Paul McCartney: Ein Buch für alle Fans! © Piper
Paul McCartney: Ein Buch für alle Fans!

Die Lieder der Beatles sind für die meisten von uns wahre Ohrwürmer, die wir mit ganz speziellen Ereignissen und Erinnerungen verbinden. Egal, welcher Generation wir angehören: Die Musiker Paul, John, Ringo und George sind uns durchaus ein bekannter Begriff. Der Journalist Philip Norman besitzt eine besonders große Faszination für die Gruppe und im Besonderen für das ehemalige Bandmitglied Paul McCartney. In seiner fast 1.000 Seiten langen Biographie über den Musiker verrät er alle wissenswerten Fakten über die mittlerweile 75-jährigen Ikone und berichtet von dem einen oder anderen bisher unbekannten Geheimnis aus dem Leben des Sängers.

Wissenswertes auf fast 1.000 Seiten

Zugegeben, die Biographie über Paul McCartney ist ein ganz schöner "Brocken". Auf fast 1.000 Seiten können Leser so ziemlich alles aus dem Leben des ehemaligen Beatles-Mitglied erfahren. Wer fasziniert von dem Werdegang der Musikgruppe und natürlich ein Fan von Paul McCartney ist, der wird dieses Buch mit großer Freude lesen und viel daraus erfahren können. Für Leute, die sich selber nicht als die größten Unterstützer der Band bezeichnen würden und auch sonst nicht allzu viel mit Paul, John und CO. am Hut haben, ist das Buch jedoch nicht die geeignete Sommerlektüre.

Liebe zum Detail

Der unglaubliche Umfang des Buches verrät es: Der Autor Philip Norman hat gründliche Arbeit beim Verfassen der Biographie geleistet. Er kratzt nicht nur an der Oberfläche, sondern taucht tief in das Leben von Paul McCartney ein, erklärt Zusammenhänge und beschreibt mikroskopisch genau. Für den Leser scheint es, als wäre er selber ein Teil im Leben des berühmten Musikers. Nach der Lektüre ist man in jedem Fall ein echter Experte und kennt McCartney fast noch besser, als sich selber. Unglaublich, wie viel Liebe zum Detail auf jeder Seite der Biographie spürbar wird.

Viel Feingefühl

Wer nun Angst hat, eine trockene und überfordernde Biografie des Musikers zu lesen, den können wir beruhigen! Bei Philip Norman handelt es sich um einen talentierten Autor, der feinfühlig und lebendig schreibt. Obwohl er zahlreiche harte Fakten präsentiert, wird das Buch an keiner Stelle trocken oder langweilig. Die Informationen sind durchweg interessant und unterhalten jeden Leser, während sie stets umfangreich bleiben.

Ein Buch für Fans

Bei der Biographie handelt es sich also definitiv um ein Muss für jeden McCartney Fan, der anstatt der berühmten Musik zu lauschen, auch gerne mal ein Buch in die Hand nimmt. Zögert nicht: Das Buch ist im Juni im Piper Verlag veröffentlicht worden und in jedem Laden erhältlich.

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook