TRAINEEPROGRAMME

Fr 13.03. Lindy Loft

Some Like it Hot Floor: DJane The Beam, DJ Mr. Vout
Unten:  Mr. Pete Parell (Cirque de la Nuit), Adish (Electro Swing Carneval), Sid Data (Electro Swing Carneval); Live Sax: Cab Canavaral (Swing It!!!)

Das Lindy Loft lädt am 13.03. wieder zum kollektiven Swingen. Für alle AnfängerInnen und Interessierte wird es von 21:30 bis 22:30 Uhr wieder das obligatorische Tanz-Training geben, welches auf die anschließende Partynacht vorbereitet und einen kleinen Einblick in die Lindy Hop- und Swingwelt gewährt.

Dresscode: Auch diesmal gilt: Der Herr trägt Hut und Hosenträger, die Dame Perlenkette passend zum taillierten Kleid. Also ab in das Gewand eurer Urgroßeltern und feiert im Stil der 20er.

Some Like It Hot ist ein Verein für Swingtänzer und Musikliebhaber. Bei seinen Veranstaltungen, Workshops und Trainings in Wien wird besonderer Wert auf Musikalität und Originalität gelegt. Dies spiegelt sich auch am gleichnamigen Floor wieder, wo DJane The Beam und DJ Ka Star das Tanzparkett zum Knirschen bringen werden.

Cab Canavaral

Cab Canavaral zählt zu den vielseitigsten Künstlern des Electroswing. So ist er nicht nur ein namhafter Produzent und Remixer, dessen Tracks etliche Electroswing Compilations schmücken (z.B. Electro Swing Revolution 2 & 3, Jet Lag EP – Bart & Baker, Swing it!!!), er hat sich auch als Live-Performer international einen sehr guten Namen gemacht. Bei den Electroswing Awards 12012 wurde er zum „Besten Solo Act“ gewählt!

Seine DJ-Sets zeichnen sich durch Stil und Musikalität aus – wenn er dann noch zum Saxophon greift, um spontan zu improvisieren mutiert sein DJ-Set zum Live Act. Die Kombination von elektronischen Beats mit dem Drive und der Emotion eines live gespielten Saxophons haben schon auf vielen Dancefloors im In- und Ausland für Furore gesorgt.

Mr. Pete Parell

Ein junger dj & producer der sich schon seit vielen Jahren in der Salzburger Szene bewegt.

Anfangs noch auf Techno und Tech House spezialisiert, verfiel er vor ca. 2 Jahren dem Electro Swing. Nach seinem ersten Electro Swing Promo Mix, wurde er sehr herzlich ins "Cirque de la Nuit“ Team aufgenommen.

Es folgten Auftritte am Obertauern, in Salzburg, Oberösterreich, Wien und beim Sender „Radio Soundburg".

Auch sein erster eigener Track „Bowler“ wurde vor kurzem auf Sound Cloud veröffentlicht.

Treibende Sets mit klassischen Einschlägen werden beim Auftritt mit Gilet und Melone kombiniert.

Tony Maroni

Inspiriert von Jazz, Blues und Rock´n`Roll experimentiert er mit nahezu allen Styles und Genres der elektronischen Tanzmusik. 2011 kam er zum ersten mal mit Electro Swing in Berührung und war begeistert von dem Zusammenspiel aus alten jazzigen Melodien und treibenden elektronischen Beats. Seine abwechslungsreichen und melodischen Sets bringen selbst das müdeste Tanzbein in Schwung und sorgen für ausgelassene Stimmung auf jedem Dancefloor.

Des öfteren ist Tony Maroni gemeinsam mit Cab Canavaral auf der Bühne anzutreffen welcher ihn mit dem Saxofon begleitet. Diese Shows haben einen einzigartigen Livecharakter und sind ein wunderbares Erlebnis für das Publikum. Im Februar 2013 rufen Sie Ihre erste eigene Eventreihe, Swing It!!! in´s Leben, welche sich mittlerweile äußester Beliebtheit in der Wiener Vintageszene erfreut.

Start: 21:00 | Eintritt:  € 3 <23Uhr> € 5 mit Dresscode | € 5 <23Uhr> € 7 ohne Dresscode

FB-Event -> https://www.facebook.com/events/608641125904244

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook