TRAINEEPROGRAMME

Der Silvester Party-Guide!


Das alte Jahr hinter sich lassen und in ein neues starten, wer will das nicht feiern? Egal ob Vorsätze vorhanden sind oder nicht, Party machen lässt sich fast überall. 

Palais Eschenbach

Unter dem Motto „Cam Unifest Special“ kann man im Palais Eschenbach in das Jahr 2012 hinein feiern. Eintritt ist 1€ bis 22.30h, 4€ bis 23h, VVK-Karten 5€, AK 8€. Mit dabei sind DJ Mark Rich und DJ Andy DB. Für das leibliche Wohl gibt es ein gratis Buffet. Fazit: Wer eine coole Party mit DJ, kalten Getränken und studentenfreundlichen Preisen haben will, ist dort genau richtig aufgehoben.

Wiener Innenstadt – Silvesterpfad

Wer sich in keinen Club oder in keine Bar zwängen will kann in der Wiener Innenstadt ca. 300 Künstler erleben. Bei einem Open-Air Konzert, Getränken, Standln und Dancing in the street wird die Straße zur Party-Zone. Bei freiem Eintritt kann man unter freiem Himmel in das neue Jahr feiern.

Cosmic Space Pirates Poolparty

Wer einmal ein ganz anderes Silvester erleben will, kann das heuer im Diana Erlebnisbad. Alle Becken sind geöffnet, Whirlpools und andere Wasserattraktionen warten nur darauf, entdeckt zu werden. Neben den Cosmic All-Stars auf zwei Floors erwartet Sie ein exklusives Live Set von Liquid Soul. Die Tickets sind begrenzt und kosten im VVK 24€ und AK 24/27€.

A Swinging Silvester

Viktor Gernot & die Richard Oesterreicher-Big Band laden zum Konzert der ganz besonderen Art. 17 Jazzmusiker, Richard Oesterreicher und Viktor Gernot swingen in das neue Jahr. Wer Musik von Tony Bennett, Frank Sinatra, Diana Kroll oder Micheal Bublé mag, wird dieses Konzert genießen.

Silvester Rave

Wer die ganze Nacht Party machen will, den nächsten Tag auch noch feiern will oder vielleicht beides, sollte sich für das Flex entscheiden. 14 Sunden lang sorgen 10 DJs für die Partymusik und dem Ende der Langeweile. Der Eintritt bleibt von 22 bis 12 Uhr (am nächsten Tag) gleich bei 10€.

Homeparty

Wer sich von dem ganzen Trubel befreien will, sollte sich die Party nach Hause holen. Ob gemütlich mit ein paar Freunden oder eine wilde Party, mit diesen drei Tipps und Tricks wird Silvester zu einem Höhepunkt.


- Wer zu Hause feiert, darf auf keinen Fall das Essen vergessen. Finger Food und ein paar Party-Snacks sind ein absolutes Muss.
- Zum Anstoßen und für die gute Stimmung darf der Sekt um Mitternacht nicht fehlen.
- Damit die Stimmung um Zwölf Uhr auf dem Höhepunkt ist, kann man Spiele spielen. Diese heitern auf und lassen keine Langeweile aufkommen.

In diesem Sinne ein schönes Silvesterfest und ein gutes neues Jahr 2012.

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook