BÜCHERBÖRSE

Chaos, Couture and Curls - Loafers, Scarpins und so

Die Schuhtrends 2013 (c) Evelyn Höllrigl/Collage made by polyvore
Die Schuhtrends 2013

Es heißt, dass eine Frau nie genug Schuhe haben kann und dem muss ich Recht geben. Ob flach oder hoch, dezent oder auffällig, der richtige Schuh ist in der Lage die Laune bedeutend zu heben. Doch was macht den Schuh zum Objekt der Begierde für Millionen von Frauen?

Viele Mythen ranken sich um seine Bedeutung, doch der nachvollziehbarste Grund ist wahrscheinlich der, dass selbst bei änderndem Körpergewicht die Schuhgröße immer dieselbe bleibt. Egal wie sehr man zu- oder abnimmt, ob wir die gesamten Jeans in unserem Schrank ersetzen müssen oder nicht... Schuhe währen für immer. Im Sommer ist das Schuhwerk natürlich besonders vielfältig, (fast) alles ist erlaubt.

Hier ein kleiner Überblick über die Trends 2013.

Loafer statt Ballerina

Jep. Die Ballerina sollte langsam wieder zurück in den Karton. Oh, da werden sich die Männer aber freuen! Vorbei ist es mit dem Entengelatsche, welches die Ballerina veranlasste. Naja zumindest fast, der Loafer unterscheidet sich nicht wahnsinnig von der Ballerina. Alternative zum Loafer ist die Ballerina mit Spitze.

Loafer 

Spitz statt Rund

Der Pump, mit seiner abgerundeten Form, muss der Spitze weichen, den sogenannten Scarpins. Wie schon bei der Ballerina ist es auch bei den High Heels nicht verschieden. Der Vorteil? Die spitzen High Heels sind gar nicht mal so high, müssen sie auch nicht, da die Spitze das Bein optisch verlängert.

c_Northernlight

Sneakers statt Slippers

Sneakers sind schon seit Herbst ein Muss. Egal ob Nikes oder Converse, mit elegantem oder sportlichem Look. Wer Sneakers trägt, ist nicht nur bequem, sondern auch stilsicher unterwegs.

C_Collagevintage

Bunt statt Monochrom

Jede Frau hat schwarze oder braune Schuhe en masse. Eben. Deshalb beim nächsten Kauf einfach darauf achten Akzente zu setzen. Wie wär’s mit Rot, Neon, Blitzblau oder Leoprint? Der Schuh kann ein absoluter Blickfang werden, ohne dabei übertrieben hoch oder unbequem zu sein.

 c_theblondesalat

Schuhe sind in der Lage unseren Tag eindeutig zu verbessern, deshalb, habt viele davon, lebt und liebt sie, tragt sie mit stolz. Und erinnert euch stets daran, wie man in High Heels am Besten läuft: sehr, sehr vorsichtig!

 

 

Mag. Evelyn Höllrigl

Evelyn Höllrigl | Redakteurin

evelyn.hoellrigl (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2012

Blog: www.themefashion.blogspot.com

Web: www.mode-events.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook