BÜCHERBÖRSE

Michalsky: Designer mit Message

Michalsky bei der Fashion Week (c) Carmen Wallant
Michalsky bei der Fashion Week

Michael Michalsky, Deutschlands heißester Designer, eröffnete Montagabend die Vienna Fashion Week und zeigte mit seiner Kollektion "Important Secrets" einmal mehr, dass Mode auch politisch sein kann.

Der grandiose Michael Michalsky ließ am Montag die Modeherzen höher schlagen. Er eröffnete um 19 Uhr die Vienna Fashion Week im Museumsquartier. Der 47-jährige wird in einem Atemzug mit Designergrößen wie Karl Lagerfeld und Wolfgang Joop genannt – dennoch ist der Deutsche unglaublich bodenständig geblieben. Sein Motto lautet: "Real Clothes for Real People".

Gar nicht dumm

Einmal mehr bewies Michalsky, dass Mode auch eine Plattform für politische Diskussionen sein kann. Seit Jahren greift der Modeschöpfer aktuelle Thematiken auf und bringt sie auf den Catwalk – so auch am Montag. Seine Kollektion trägt den Namen "Important Secrets" und weißt auf die permanente Überwachung und den Datenmissbrauch im World Wide Web hin. Durchsichtige Materialien wie Mesh und Netzstoffe verkörpern unsere Transparenz im Netz. Models mit nacktem Oberkörper stellen unsere Verletzlichkeit und virtuelle Nacktheit dar.

Pünktlich um 20 Uhr schickte der Designer seine Männerkollektion auf den Laufsteg. Kurze, jugendliche Schuluniform-Outfits und lässige Schlabber-Klamotten sind das Must-Have für die Herren. Bei den Damen ging es wesentlich eleganter zu: Chice, minimalistische Teile in weiß, schwarz und silber dominierten den Laufsteg. Aber auch Muster durften nicht fehlen: Streifen, Punkte und sogar Camouflage waren ein Fixpunkt in der Kollektion.

Großer Erfolg

Der Modeschöpfer wurde im vollen "Fashion-Zelt" auf dem Vorplatz des Museumsquartiers mit tosendem Applaus belohnt. Auch österreichische Promis wie Mausi Lugner, Rapper Nazar, Gery Keszler und Uwe Kröger ließen sich den Stardesigner nicht entgehen.

Noch bis Sonntag präsentieren sich bei der Wiener Modewoche insgesamt 89 heimische und internationale Designer. Dienstagabend steht noch die Vergabe der Austrian Fashion Awards (AFA) auf dem Programm.

Alle Infos hier.

Carmen Wallant

Carmen Wallant | Redakteurin

carmen.wallant@unimag.at

 

-denkt immer eine Mahlzeit voraus

-hasst Mittdreißiger auf Microscootern

-teilt ihr Bett mit zwei Katzen

-freut sich auf den letzten Schluck Salatdressing

Webseite: www.ploetzlichkoechin.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook