BÜCHERBÖRSE

Krieg unterm Weihnachtsbaum

„Call of Duty: Modern Warfare 3“ verkaufte sich binnen 24 Stunden weltweit 9,5 Millionen Mal und setzte einen neuen Verkaufsrekord. Kein Album der Beatles und kein Harry-Potter-Teil ging so schnell weg wie das 3. Weltkriegsspektakel. Logisch, dass Modern Warfare 3 auch unter einigen Weihnachtsbäumen landen wird. Dazu eine kleine Anekdote: In den Schützengräben des realen 1. Weltkriegs stellten britische und deutsche Frontsoldaten am 24. Dezember 1914 ihre Kampfhandlungen spontan ein, um Geschenke auszutauschen und in Frieden zu feiern. Wäre doch schön, wenn dieses Jahr zu Weihnachten auch die virtuellen Waffen ruhen würden!

Dominik Brand

Dominik Brand | Redakteur

dominik.brand (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Mai 2011

Mehr in dieser Kategorie: « RETRO: Home Alone Playstation Vita »
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook