BÜCHERBÖRSE

Spezialist versus Generalist: Soft Skills für Führungskräfte

© iStock – zoranmNoch vor wenigen Jahren waren die Karriereperspektiven von Techniker/innen limitiert. IT-Fachkräfte und Ingenieure galten als Experten für die Technik – die Positionen im höheren Management besetzten jedoch Betriebswirte und Juristen. Die Führung ganzer Unternehmensbereiche und das Personalmanagement trauten die Chefs den Technikern nicht zu. 

Innovative Problemlösungen in einer globalisierten und digitalisierten Welt sind mit dieser Trennung auf Dauer nicht zu haben. Wenn Firmen ihre Wettbewerbsfähigkeit behalten und Geschäftsprozesse optimieren wollen, sind dafür auch in der Chefetage technische Kompetenzen nötig. Das fachliche Rüstzeug dafür wird jungen Techniker/innen in Form von betriebswirtschaftlichem Basiswissen und unternehmerischem Denken heute bereits an den Hochschulen vermittelt. Für den beruflichen Aufstieg sind jedoch auch die sogenannten Soft Skills wichtig – erst durch sie werden Spezialisten zu echten Generalisten und potentiellen Führungskräften.

Foto: © zoranm / iStock

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook