BÜCHERBÖRSE

IAESTE Online Career Fair 2013

IAESTE Online Career Fair (c) IAESTE
IAESTE Online Career Fair

Nachdem letzte Woche die fair.versity 2013 mit großem Erfolg über die Bühne gegangen ist, dürfen wir eine weitere, ebenso originelle Karrieremesse ankündigen: Die am 14. Oktober anlaufende IAESTE Online Career Fair!

Was ist IAESTE?
Bei der IAESTE handelt es sich um eine internationale Studierendenorganisation, die weltweit in mehr als 85 Ländern vernetzt ist und in Österreich ehrenamtlich von engagierten Studierenden geführt wird. Diese haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedes Jahr 150-200 Auslandspraktika an Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Studienrichtungen zu vermitteln und diese Aufgabe bis dato bravourös gemeistert. Um noch mehr Studierenden die Möglichkeit zu bieten, internationale Kontakte mit Unternehmen und Universitäten zu knüpfen, entwickelten sie die Career Fair.

Was ist die Career Fair?
Bei der Career Fair handelt es sich um ein einzigartiges Online Recruiting Event, bei dem Studierende aus dem Bereich Technik und Naturwissenschaften die Möglichkeit haben, Unternehmen und Universitäten aus 15 Ländern Europas bequem online kennenzulernen. Neben Firmenpräsentationen und Stellenausschreibungen gibt es außerdem die Möglichkeit live via Chat mit den Unternehmen und Universitäten über Arbeitskonditionen, aktuellen Projekte und vieles mehr zu sprechen!

Wer macht mit?
Neben österreichischen und deutschen Universitäten mischen auch Unis aus Albanien, Bosnien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Mazedonien, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slovenien, Spanien und der Türkei mit. Unterstützt wird dieses außergewöhnliche Event unter anderem von Unternehmen wie der Presse, wanted und 1 Minute with.

Mehr Informationen findet ihr hier oder auf Facebook!

 

Julia Kreuzer

Julia Kreuzer | Redakteurin

julia.kreuzer (ät) unimag.at

Studiert Kultur - und Sozialanthropologie an der Uni Wien

Liebt es anderen Ratschläge und Tipps zu geben, kennt die Lösung ihrer eigenen Probleme aber nur selten

Hasst Beistriche und Doppel S fast genauso sehr wie Zahlen

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook