BÜCHERBÖRSE

Ende des Studiums – Beginn der Karriere

Ende des Studiums – Beginn der Karriere (c) berwis/pixelio.de

Der Start in die Berufswelt kann manchmal holprig sein, doch die Mühe lohnt sich auf jeden Fall und vielleicht beginnt man schon bald den Job seiner Träume.

Der Abschluss des Studiums ist ein großer Fortschritt am Lebensweg, nach welchem jeder hofft, bald einen angesehenen Job zu bekommen, schließlich hat man lange genug studiert. Doch bis zum Durchbruch kann es manchmal lange dauern. In diesem Prozess braucht man auf jeden Fall eines: gute Nerven und man darf sich nicht unterkriegen lassen. Ganz nach dem Motto was lange währt, wird endlich gut muss man immer weiter machen. Auch wenn man zum hundertsten Mal dieselbe Absage per Mail erhalten hat. Die Floskeln, die diese enthalten, können einen fast in den Wahnsinn treiben, Phrasen wie „Ihr Profil hat uns sehr gefallen, doch wir haben uns für jemand anderen entschieden“. Man beginnt sich zu fragen, warum es denn nicht klappt, wenn man doch scheinbar so toll ist.

Bei einer Bewerbung für ein Unternehmen sollte man beachten, dass es sich um ein individuelles Anschreiben handelt. Wichtig ist, direkt auf das Inserat sowie das jeweilige Unternehmen Bezug zu nehmen. Es ist für Personalberater leicht erkennbar, ob es sich um ein 08/15 Schreiben handelt. Mit einem solchen hinterlässt man keinen guten und vor allem keinen bleibenden Eindruck. Passt das Bewerbungsschreiben, klappt es auch bald mit dem Bewerbungsgespräch.

Weil das Ganze manchmal so steinig und schwer ist, zeigen wir euch, wie ihr das Beste aus dem Bewerbungsprozess herausholt. Mit Themen wie das Kontakte knüpfen mit potentiellen Arbeitgebern, Tipps zum Bewerbungsgespräch bis zu der Frage, was eigentlich ein Assessment Center ist, führen wir euch Schritt für Schritt durch das mühsame Prozedere hindurch. Das Wichtiges ist jedoch sich nicht unterkriegen zu lassen – die wollen euch nicht? Dann haben sie keine Ahnung, was sie verpassen!

 

Isabella Schranz

Isabella Schranz | Ressortleiterin Technik, Games & Gadgets

isabella.schranz (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Mai 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook