BÜCHERBÖRSE

Du bist jung und brauchst das Geld?

Du bist jung und brauchst das Geld? © Martin Dimitrov

Arbeiten neben dem Studieren liegt im Trend: Knapp zwei Drittel aller Studierenden in Österreich gehen einem Nebenjob nach, um für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Und ganz nebenbei kann dir der richtige Studentenjob zur ersten Berufserfahrung und wichtigen Kontakten in der Branche deiner Wahl verhelfen. Dabei muss es nicht gleich der absolute Traumjob sein, auch jede andere Anstellung taugt dazu den Kühlschrank zu füllen, die Miete zu bezahlen und das Studierendenleben ein bisschen angenehmer zu gestalten.

Der Vorteil von klassischen Neben- oder Studentenjobs liegt klar darin, dass sie sich flexibel planen lassen.

Den idealen Studentenjob finden

Die besten Jobs findest du heutzutage nicht mehr am Schwarzen Brett, sondern im Internet. Der Vorteil von Online-Jobportalen wie StepStone.at und unijobs.at: Die Aktualität.

Jobs können nach individuellen Kriterien gefiltert und nach Berufsfeld und Anstellungsart sortiert werden. Online bieten Unternehmen zudem Infos zu Arbeitsinhalt, Weiterbildungsmöglichkeiten, Arbeitszeiten und Sozialleistungen.

Worauf es bei der Bewerbung ankommt

Studien zeigen: Mehr als 90% der Arbeitgeber favorisieren die Online-Bewerbung als Bewerbungsweg. Ob per Mail oder via Online-Formular: Ein paar Richtlinien gilt es zu beachten, wenn man nicht direkt im digitalen Papierkorb landen will.

Beantworte die wichtigsten Fragen:

Wer bist du?
Was kannst du?
Was sind die Gründe deiner Bewerbung?
Warum bist du besonders gut für die Stelle geeignet?

Mehr Tipps zum Thema Online-Bewerbung...

...findest du in der aktuellen Ausgabe des StepStone Bewerbungsratgebers!

Gratis-Download: stepstone.at/bewerbungsratgeber

Promotion

*** Bezahlte  Anzeige ***

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook