TRAINEEPROGRAMME

Die IT bei Hofer - Den Fortschritt neu denken

Lisa Torreiter - ein Profi in der Hofer IT
Lisa Torreiter - ein Profi in der Hofer IT

Programmieren im stillen Kämmerlein? Nein danke! Ein IT-Job bei HOFER bedeutet vor allem eines: die Zukunft aktiv mitzugestalten. Denn Österreichs beliebtester Lebensmitteleinzelhändler setzt auf modernste IT-Lösungen über Landesgrenzen hinweg. Smart, innovativ und am Puls der Zeit lautet die Devise.

Die IT im Handel ist vielseitig und abwechslungsreich, angefangen bei der Filialentwicklung über das Kassensystem und den Zentraleinkauf bis hin zu den Logistikzentren. Dafür, dass die IT-Landschaft perfekt funktioniert, sorgen hunderte top ausgebildete Spezialisten. Für sie heißt es, in der rasant wandelnden Welt des Handels stets einen Schritt voraus zu sein. Gemeinsam mit den Fachabteilungen, etwa Einkauf oder Logistik, entwickeln sie neue Prozessdesigns, optimieren Softwareanwendungen exakt abgestimmt auf unsere Unternehmensbedürfnisse und führen neue IT-Systeme ein.

Ein bunter Strauß an Aufgaben

Eine dieser Profis ist Lisa Torreiter. Sie ist seit über zwei Jahren für HOFER im Bereich HR-Systeme im Einsatz. Was die 26-Jährige an ihrem Arbeitgeber besonders schätzt? „Es ist der Mix aus Aufgabenvielfalt, Verantwortung und Teamwork.“ Weiters fügt die Oberösterreicherin hinzu: „Ich kann innovative Projekte aktiv mitgestalten und bin zum Beispiel für die Entwicklung und Einführung einer unternehmensweiten HR-Software mitverantwortlich. Es ist dieser bunte Strauß an Aufgaben, der meine Arbeit so abwechslungsreich und spannend macht.“

Der Arbeitsplatz der Zukunft

„Apropos innovative Projekte“, leitet Lisa Torreiter auf eine bevorstehende Innovation im Hause HOFER über. Denn ab Herbst 2018 arbeiten unter dem Namen „ALPHA Retail Network“ Mitarbeiter aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen gemeinsam an neuen Ideen für den Handel. Im oberösterreichischen Eberstalzell wird eines der größten Innovationszentren errichtet. Hierfür wird eine ehemalige Lagerhalle in eine top-moderne Arbeitswelt umgestaltet. Zusätzlich findet der berufsbegleitende Master-Studiengang „Digitales Transport- und Logistik-Management“ der FH Oberösterreich seinen Platz. Damit können Studierende und Mitarbeiter den Grundstein für ihre Karriere im Handel legen und das Gelernte sofort im beruflichen Kontext umsetzen.

In diesem zukunftsweisenden Umfeld werden daher nicht nur HOFER-Mitarbeiter, sondern auch Studierende, Professoren und Partner an Zukunftskonzepten für HOFER arbeiten. Gleichzeitig sorgen Start-ups mit ihren Ideen für frischen Wind. Das große Ziel: Die HOFER-Welt noch fitter für die Zukunft zu machen.

Interessiert, mehr über den Einstieg ins Innovationszentrum von HOFER zu erfahren? Auf karriere.hofer.at warten spannende Einblicke in die verschiedenen Einsatzbereiche und Karrieremöglichkeiten.

Promotion

*** Bezahlte  Anzeige ***

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook