BÜCHERBÖRSE

Die Rückkehr der Macht

Luke und Leia im Schatten von Darth Vader (c) 2004 LucasFilm
Luke und Leia im Schatten von Darth Vader

Freude bei allen Star Wars- Fans: Disney kündigt ab 2015 im Zweijahresrhythmus drei neue Episoden an. Doch das ist noch längst nicht alles! Damit Fans sich auch zwischendurch nicht langweilen, wird Disney mit Spin- Off Filmen aus der Weltraumsaga aufwarten.

Die Planungen begannen sofort nachdem der Verkauf von LucasFilm an Disney bekannt wurde: Alan Horn, der Vorsitzende der Disney Studios plant eine siebte, achte und neunte Episode des Star Wars- Universums die in den Jahren 2015, 2017 und 2019 erscheinen sollen.
Für zwischendurch sollen außerdem Spin-Off – Filme produziert werden, die jeweils einen speziellen Charakter der Saga genauer darstellen sollen.

Mittlerweile konnte, wie Horn bei der CinemaCon-Filmmesse in Las Vegas verlauten ließ, Jeffrey Jacob Abrahms, der das eben erst in den Kinos angelaufene Sciene-Fiction Abenteuer „Star Trek: Into the Darkness“ visualisierte, als Regisseur für Star Wars Episode 7 gewonnen werden konnte.
Die Spin-Off-Produktionen werden von Lawrence Kasdan ("French Kiss") sowie Autor Simon Kinberg ("Mr. & Mrs. Smith") begleitet.

Lucas Sciene-Fiction-Saga ist eine Milliardenindustrie. Schon mit dem ersten Kinofilm („Eine neue Hoffnung“) konnten 323 Millionen Dollar eingenommen werden und galt bis zum Leinwandauftritt von Spielbergs „E.T“ als erfolgreichster Film. 
Wir sind gespannt ob Horn und sein Team den Epos ebenso oder noch erfolgreicher werden lassen können.
Möge die Macht mit Ihnen sein.

Julia Kreuzer

Julia Kreuzer | Redakteurin

julia.kreuzer (ät) unimag.at

Studiert Kultur - und Sozialanthropologie an der Uni Wien

Liebt es anderen Ratschläge und Tipps zu geben, kennt die Lösung ihrer eigenen Probleme aber nur selten

Hasst Beistriche und Doppel S fast genauso sehr wie Zahlen

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook