BÜCHERBÖRSE

How I Met Your Father

How I Met Your Father CBS

Klingt wie ein schlechter Scherz, könnte jedoch Realität werden. Am 16. November machte CBS die Gerüchte offiziell: Die Formen der Spinoff-Serie zu How I Met Your Mother nehmen Gestalt an.
Das Konzept ist dabei einfach: Die Gegengeschichte zu den letzten 9 Jahren, erzählt aus der Perspektive der Mutter. Sie lebt mit ihrem Freundeskreis in New York und ist auf der Suche nach ihrem zukünftigen Mann.

Anscheinend soll die Geschichte nichts mit den Charakteren der Originalserie zu tun haben, aber zahlreiche Gastauftritte würden sich doch perfekt anbieten.

How I Met Your Father soll also eine Weiterführung von HIMYM werden, ohne viel Verbindung. Klingt nach einem Projekt, das nicht sehr erfolgsversprechend ist. Und ehrlich: wer will nach neun Staffeln eine weitere erzwungene Fortsetzung?

David Klotz

David Klotz | Redakteur und OCM

studiert Publizistik- und Kommunikationswissenschaft 

sagt zu Kino niemals Nein und hasst Spoiler 

david.klotz (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook