BÜCHERBÖRSE

"I am fucking Constantine, and you're fucked!"

Lucy Griffiths als Liv und Matt Ryan als John Constantine (c) Warner Bros. Television, DC Entertainment/ NBC
Lucy Griffiths als Liv und Matt Ryan als John Constantine

Das US-amerikanische Medienunternehmen NBC zeigt erneut Geschmack: Wie diesen Frühling bekannt gegeben wurde, wurde die von Warner Bors. Television produzierte Serienadaption des Hellblazer-Comics (DC) Constantine für eine erste Staffel bestellt. Matt Ryan - auch bekannt aus Layer Cake und Vikings - spielt darin einen Kämpfer zwischen Himmel und Hölle.

John Constantine, Exorzist, Dämonologist und Meister der Dunklen Künste wird von seiner Vergangenheit heimgesucht. Seine Seele scheint verloren. Der Hölle geweiht. In dem Glauben, nichts wieder gut machen zu können kehrt er in die Welt der "Lebenden" zurück, eine Welt voller Dämonen und unheimlicher Gestalten, um sein Leben als Weltverbesserer hinter sich zu lassen. Doch der Plan scheitert: Bei der Jagd nach einem besonders verrückten Dämon, der eine Spur von Leichen im ganzen Land hinterlässt, verbindet Constantine seine Kräfte nämlich mit einer jungen Frau - gespielt von Lucy Griffiths (True Blood), die von diesem Zeitpunkt an der Mittelpunkt im Kampf um Gute und Böse zu sein scheint. Anstatt sich aus dem Staub zu machen, verfällt Constantine in alte Muster, indem er alles daran setzt, Liv zu retten...

Erste Einblicke in den rasanten Alltag des Dämonenkillers bietet der am 11. Mai veröffentlichte Trailer.

Mit dem Start der Serie ist Ende 2014, Anfang 2015 zu rechnen.

Julia Kreuzer

Julia Kreuzer | Redakteurin

julia.kreuzer (ät) unimag.at

Studiert Kultur - und Sozialanthropologie an der Uni Wien

Liebt es anderen Ratschläge und Tipps zu geben, kennt die Lösung ihrer eigenen Probleme aber nur selten

Hasst Beistriche und Doppel S fast genauso sehr wie Zahlen

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook