BÜCHERBÖRSE

Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz

Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz (c) Stadt Wien Marketing

Bereits zum 24. Mal verwandelt sich der Wiener Rathausplatz in ein riesiges Open-Air Spektakel. Bis zum 31. August werden insgesamt 50 Top-Produktionen aus Oper, Operette, Konzert, Ballett sowie zeitgenössischem Tanz, Pop- und Jazz-Konzerten bei freiem Eintritt und auf einer 300 Quadratmeter großen Leinwand gezeigt.

Programmhighlights

Anlässlich ihrer runden Geburtstage stehen dieses Jahr u.a. die großen Komponisten Christoph Willibald Gluck und Richard Strauss mit ihren bedeutenden Werken im Rampenlicht des Festivals. So wird Glucks Meisterwerk "Orfeo ed Euridice" in einer besonderen Inszenierung oder etwa Richard Strauss‘ "Salome" anlässlich seines 150-jährigen Geburtstags gezeigt. Neben den internationalen Stars der klassischen Musik wie Anna Netrebko, Nina Stemme, Jonas Kaufmann, Bejun Mehta, Regula Mühlemann oder Magdalena Kožená werden auch dieses Jahr klassisches Ballett aus den größten Opernhäusern der Welt wie "Romeo und Julia" oder "Matthew Bourne’s Dornröschen" sowie zeitgenössischer Tanz gezeigt. So bringt das Film Festival heuer erstmalig mit "Carlos Saura’s Flamenco Hoy" einen Flamenco-Tanzfilm. In Memoriam Claudio Abbado und Paco de Lucia werden einige besondere Abende gestaltet. Auf die Besucher des Film Festivals warten des Weiteren Klassik-Highlights wie "Die Zauberflöte", "La Traviata", "Rigoletto", "Don Giovanni" oder "Aida". Aber auch Operetten-Fans kommen 2014 mit den drei Mörbisch-Aufführungen "Im weißen Rössl", "Der Zarewitsch" und "Der Bettelstudent" sowie Lehárs Klassiker in einer Inszenierung von 1973 "Das Land des Lächelns" auf ihre Kosten. So wie bereits im vergangenen Jahr können sich die Gäste außerdem auf moderne Highlights von nationalen und internationalen Größen wie Falco, Glen Hansard, Eric Clapton oder ZAZ freuen. Auf die jungen Gäste wartet u.a. Walt Disneys zauberhaftes "Fantasia". Abgerundet wird das Programm von Jazzhighlights wie "Frank Sinatra – A Man and His Music" oder "Sammy Davis jr. – Live in Germany". Darüber hinaus warten junge Stars der Jazzszene beim sonntäglichen Jazzfrühschoppen auf Jazz-Liebhaber am Rathausplatz.

Zudem laden 26 Gastronomen zum kulinarischen Verweilen auf den Wiener Rathausplatz ein: von 11:00 bis 24:00 Uhr wird hier in bewährter Tradition ein kulinarischer Streifzug durch die heimische und internationale Küche der einzelnen Länder geboten – von Brasilien über Portugal und Persien bis hin nach Asien.

Das gesamte Programm gibt es hier.

Lukas Fischnaller

Mag. Lukas Fischnaller | Chefredakteur
Twitter: @lukfis1

Kontakt: lukas.fischnaller(ät)unimag.at

Webseite: www.unimag.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook