BÜCHERBÖRSE

LET’S CEE Film Festival 2015

LET’S CEE Film Festival 2015 (c) Paulina & Thomas Photography

Von 1. bis 11. Oktober geht das LET‘S CEE Film Festival über die Bühne. Das Festival präsentiert ausnahmslos die besten Filme aus Zentral- und Osteuropa (CEE) einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei, sprich aus unterm Strich 26 Staaten. Details folgen.

Zentrales Ziel des Festivals ist die Förderung der internationalen Akzeptanz und die Verbreitung des mittel- und osteuropäischen Films. Darüber hinaus sollen länderübergreifende Kooperationen im Filmbereich initiiert und vielversprechende Talente aus Zentral- und Osteuropa sowie aus Österreich unterstützt werden.
Nicht weniger wichtig: Das Festival leistet zudem einen sehr positiven Beitrag zum interkulturellen Dialog auf inner- und zwischenstaatlicher Ebene und trägt so insbesondere auch zur Verständigung zwischen Österreichern und den Menschen aus Zentral- und Osteuropa bei.

Trailer-Wettbewerb

LET'S CEE lädt alle kreativen Köpfe dazu ein, an dem Wettbewerb für die Herstellung des diesjährigen Festival-Trailers teilzunehmen. Der beste Trailer wird u.a. mit 1.500 Euro prämiert! (weiterlesen)

Bridges of Sarajevo in Wien

Nach der Österreich-Premiere beim LET'S CEE Film Festival 2014 findet die zweite Filmvorführung im Rahmen der 5. Wiener Integrationswoche am 17. Mai 2015 um 18 Uhr im Urania Kino statt. (weiterlesen)

Slowenische Filmtage 2015

Nach der erfolgreichen Premiere letztes Jahr in der Bundeshauptstadt wird die zweite Ausgabe der Slowenischen Filmtage in Österreich am 9. und 10. Mai in Graz präsentiert. (weiterlesen)

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook