TRAINEEPROGRAMME

Serienstarts im Herbst 2018

Serienstarts im Herbst 2018 Foto: (c) Carlos Somonte/Netflix

Endlich fertig mit dem Einrichten der neuen Wohnung – da gibt es nichts Besseres, als den Abend gemütlich auf der Couch oder im Bett zu verbringen und durch die neuesten Serien zu stöbern. Wir haben Vorschläge für Serien, die den grauen Herbst und den nahenden Winter etwas aufhellen.

Homecoming (S01)

In den USA war „Homecoming“ bereits als fiktiver Podcast extrem erfolgreich. Nun erscheint der Psychothriller als Serie. Julia Roberts spielt Heidi Bergmann, die Sachbearbeiterin einer Einrichtung für zurückgekehrte Soldaten. Als sie später als Kellnerin arbeitet, wird sie von einem Prüfer des Verteidigungsministeriums besucht und stellt daraufhin selbst Nachforschungen an.  // Start: 2.11. – Amazon Prime

Narcos (S04)

Die 10 Folgen der vierten Staffel rund um südamerikanische Drogen-Clans startet im November auf Netflix. Nachdem die Geschichte von Pablo Escobar und seinem Kartell auserzählt ist, steht das Guadalajara-Kartell im Mittelpunkt der Serie. Sie spielt im Mexico der 1980er-Jahre und ist auch im Hinblick auf die Rolle, die das Land heute bei der weltweiten Drogenproduktion spielt, spannend.  // Start: 16.11. – Netflix

Chilling Adventures of Sabrina (S01)

„Sabrina – Total verhext“ ist uns allen ein Begriff. In „Chilling Adventures of Sabrina“ dreht sich alles um Herkunft und Abenteuer der jungen Hexe, verpackt in einer dunklen Coming-of-Age-Geschichte. Sabrina muss böse Kräfte besiegen, von denen sie und ihre Familie bedroht werden. Spannung und Gänsehaut sind garantiert! // Start: 26.10. – Netflix

Spuk in Hill House (S01)

Die Neuinterpretation des Romans von Shirley Jackson handelt von fünf Geschwistern, die in der berühmtesten Geistervilla Amerikas aufwachsen. Als die jüngste Schwester Selbstmord begeht, bringt dies die anderen, inzwischen erwachsenen, Geschwister wieder näher zusammen und sie stellen sich Gespenstern der Vergangenheit. // Start: 12.10. – Netflix

The Romanoffs (S01)

Von Emmy-Preisträger und Macher von „Mad Men“, Matthew Weiner, stammt die neue Serie „The Romanoffs“. In acht Einzel-Geschichten werden Menschen portraitiert, die sich als Nachfahren der Russischen Zarenfamilie ansehen, die von den Bolschewiken 1918 exekutiert wurde. Aaron Eckhart, Diane Lane und Isabelle Huppert glänzen in der Drama-Serie. // Start: 12.10. – Amazon Prime

 

Elisabeth Voglsam

Ressortleiterin Musik & Events
Fotografin & Redakteurin

Twitter: @EVoglsam
Instagram: vogigram_vie

elisabeth.voglsam (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2012

Webseite: www.flickr.com/photos/lilacsky
Mehr in dieser Kategorie: « Serienstarts im Sommer 2018
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook