BÜCHERBÖRSE

Film: Oblivion

Nach einer Apokalypse hat die Menschheit den Planeten Erde verlassen und lebt schon seit Jahrzehnten hoch über den Wolken. der hoch spezialisierte Techniker Jack Harper (Tom Cruise) ist einer der wenigen Menschen, die noch auf der fast verwüsteten Erde stationiert sind. Es ist ein gefährlicher Ort. Nach jahrelangen Kämpfen mit furchterregenden alienartigen Lebewesen um lebenswichtige Ressourcen hat Jack seine Aufgabe nun erfüllt. Doch da entdeckt er auf einem Patrouillen-Flug in einem abgestürzten Raumschiff eine überlebende. Dieser Vorfall löst eine Kettenreaktion höchst mysteriöser Ereignisse aus. Gibt es vielleicht noch weitere Lebewesen, die ihm bislang verborgen blieben?

“Oblivion” erzählt die faszinierende Odyssee eines Mannes, der sich in unvorstellbare gefahren begibt. Regie führte Joseph Kosinski - der Regisseur von “Tron: Legacy” und Produzent von “Planet der Affen: Prevolution”, der mit seiner überzeugenden Graphic-novel auch die Vorlage zu diesem fesselnden Endzeit-Thriller lieferte. In der Hauptrolle erleben wir Hollywood-Superstar Tom Cruise, der nach “Mission: Impossible – Phantom Protokoll” bei den spektakulären Action- und Effekte-Szenen wieder an seine physischen Grenzen geht.

Mit von der Partie sind Morgan Freeman (The Dark Knight Rises), sexy Ex-Bond-Girl Olga Kurylenko (Ein Quantum Trost) und Andrea Riseborough (Brighton Rock). Gedreht wurde an atemberaubenden Locations in den USA und Island. mit seiner hochoriginellen Erzählweise setzt die Action-Saga “Oblivion” im Science-Fiction-genre souverän neue Massstäbe

Ein Kinoereignis der Extraklasse.

Promotion

*** Bezahlte  Anzeige ***

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook