BÜCHERBÖRSE

Lernst du schon oder backst du noch?

Blueberry-Muffin (c) Carmen Wallant
Blueberry-Muffin

In den letzten Semesterwochen ändert sich das Leben schlagartig. Die Dreckwäsche stapelt sich in allen Ecken, die Augenringe vergrößern sich stetig aber sicher, in der Spüle entwickelt sich intelligentes Leben und selten war man solange abstinent. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass man auch in das andere Extrem abrutschen kann. Meine Wohnung ist blitzblank, im Büro sieht man mich öfter als je zuvor und mein Backofen befindet sich in Dauerbetrieb. Ich schätze, es hat etwas mit Verdrängung zu tun oder mit der Angst, plötzlich kein Leben mehr zu haben. Man trotzt halt. Und verdammt nochmal, ich habe auch ein Recht darauf! Dabei bin ich mir sicher, dass es sich um ein kollektiv-auftretendes Phänomen handelt. Holt also eure Kochschürze raus - heute gibt's köstliche Blueberry-Muffins!

Zutaten für 6 Muffins

- eine halbe Tasse Heidelbeeren
- 50g weiche Margarine
- 60g Zucker
- 1 Packung Vanillezucker
- eine Prise Salz
- 1 Ei
- 100g Weizenmehl
- 1 Teelöffel Backpulver
- 1 Esslöffel Milch
- 1 Esslöffel Staubzucker

Zubereitung

Vorbereitung: Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen

Margarine in einer großen Rührschüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Das Ei wird für 30 Sekunden auf höchster Stufe untergerührt. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Zu guter Letzt hebt ihr eure Blaubeeren unter den Teig. Hebt euch 15 Beeren auf. Teig nun gleichmäßig in die Muffinform füllen. Die restlichen Blaubeeren darauf verteilen und sanft eindrücken. Muffinform auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 25 Min.

Nach der Backzeit holt ihr die hübschen Dinger aus dem Ofen und lasst sie 10 Minuten ruhen, ehe ihr sie aus den Formen löst und verspeist. Falls ihr Lust und Laune habt, könnt ihr noch Staubzucker darüber streuen.

Das UNIMAG-Team wünscht euch viel Erfolg für die Prüfungen!

Carmen Wallant

Carmen Wallant | Redakteurin

carmen.wallant@unimag.at

 

-denkt immer eine Mahlzeit voraus

-hasst Mittdreißiger auf Microscootern

-teilt ihr Bett mit zwei Katzen

-freut sich auf den letzten Schluck Salatdressing

Webseite: www.ploetzlichkoechin.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook