BÜCHERBÖRSE

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock Geoffrey Fairchild
Würstchen im Schlafrock

Endlich Wochenende! Mädlsabend ist heute angesagt! Was mache ich meinen Liebsten nur zum Essen was schnelles und einfaches ist am besten, damit ich nicht so lange in der Küche arbeiten muss. Und natürlich sollte man überall und jederzeit davon naschen können. Pizza? Pasta?... Ich hab’s: Ich mache einfach ein paar leckere Würstchen im Schlafrock! 

Ein „Würstchen im Schlafrock“ ist eine in Brot- oder Blätterteig eingebackene Wurst. Regional gibt es dafür unterschiedliche Bezeichnungen, wie zum Beispiel „Wursthuller“ oder „Wurstwecken“. Die Speise eignet sich besonders für Studenten, wie wenig Zeit oder Lust zum Kochen haben. 

Zutaten für 3 Personen:
1 Rolle Blätterteig, 3 Paar Wiener Würstchen, 1 Eigelb, Käse

Zubereitung:

Den Backofen auf 220° vorheizen. Den Blätterteig in 6 gleich große Teile schneiden.

Dann die Würstchen halbieren und jeweils ein halbes Würstchen in den Blätterteig einrollen. Zum Schluss werden die Rollen mit Eigelb bestrichen und ca. 10-15 min im Ofen gebacken. Als Beilage eignet sich am besten Salat und Ketchup.

Tipp: Besonders gut schmecken die „Würstchen im Schlafrock“, wenn man noch eine Scheibe Käse mit den Würstchen einrollt.

Alle UNIMAG-Kochrezepte auf einen Blick:

Quesadilla

Curry Huhn

Gefüllte Fleischbällchen in Tomatensauce

Kürbissuppe

Kürbis-Feta-Salat

Würstchen im Schlafrock

Club Sandwich

Schnelle Küche für heisse Tage

Wraps

Jello-Shots

New-York-Cheesecake

Bananen-Schoko-Muffins

Apfel-Joghurt-Muffins

Lena Widmann

Lena Widmann Bakk.phil. | Ressortleiterin Uninews/Politik, Redakteurin

hat Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie Romanistik an der Universität Wien studiert und studiert nun im Master Publizistik. Schreibt für Unimag seit Mai 2011.

lena.widmann (ät) unimag.at

Mehr in dieser Kategorie: « Bananen-Schoko Muffins Club Sandwich »
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook