BÜCHERBÖRSE

Sommerliche Tomaten-Kräuterbutter

Tomaten-Kräuterbutter (c) Julia Kreuzer
Tomaten-Kräuterbutter

Sonnig und heiß, lädt das Wetter nun endlich zum Grillen ein. Und was wäre ein leckers Barbecue ohne Kräuterbutter? Wer die Nase voll von den immer gleichen Supermarktprodukten hat, sollte unbedingt folgendes Rezept ausprobieren! Unsere sommerliche Tomaten-Kräuterbutter schmeckt übrigens auch einfach zu Brot!

Zutaten für 250 Gramm

- 200g Butter
- 2 EL Rahm
- 5 getrocknete Tomaten
- 1 große Zwiebel
- 2 Zehen Knoblauch
- Salz
- Pfeffer
- Tabasco
- Kräuter nach Wunsch

Zubereitung

1. Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Wenn es schnell gehen soll einfach in die Sonne stellen.
2. Zwiebel klein schneiden und im Öl der getrockneten Tomaten anschwitzen.
3. Hitze verringern und eine der zwei Knoblauchzehen pressen und dazugeben.
4. Alles auskühlen lassen.
5. Getrocknete Tomaten schneiden und mit Rahm, Zwiebel und dem restlichen Knoblauch pürieren.
6. Püree gleich kräftig mit Pfeffer, Salz und Tabasco würzen.
7. Die Mischung mit einem Schneebesen unter die weich gewordene Butter schlagen und bei Bedarf nachwürzen.
8. Kräuter hinzugeben und die Butter zum Hartwerden in den Kühlschrankstellen.

Wer es gerne frisch mag: Einen Schuss Zitronensaft zur Butter hinzugeben!

Wir wünschen gutes Gelingen und einen guten Appetit!

Julia Kreuzer

Julia Kreuzer | Redakteurin

julia.kreuzer (ät) unimag.at

Studiert Kultur - und Sozialanthropologie an der Uni Wien

Liebt es anderen Ratschläge und Tipps zu geben, kennt die Lösung ihrer eigenen Probleme aber nur selten

Hasst Beistriche und Doppel S fast genauso sehr wie Zahlen

bei UNIMAG seit: September 2012

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook