BÜCHERBÖRSE

Rhabarber-Spritzer

Leichter Sommerspritzer (c) Carmen Wallant
Leichter Sommerspritzer

Endlich Ferien! Für viele unter uns ist der Großteil des Semester überstanden und wir können uns nun voll und ganz auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren (ähem). Nur gut, dass sich auch der Wettergott als gütig erweist und sich von seiner besten Seite zeigt. Die UNIMAG-Redaktion findet ja, dass erst ein erfrischendes Getränk diese Idylle perfekt macht. Wie wäre es also mit einem Glas Rhabarber-Spritzer beim nächsten Grillfest?

Zutaten für 4 Personen

- eine Flasche halb-süßer Sekt
- Eiswürfel
- Cocktailminze
- Himbeeren
- Rhabarber-Sirup (z.B. bei Feinkoch erhältlich. Mehr Infos: www.feinkoch.org)
- ein Schuss Mineralwasser

Zubereitung

1. In schönen, großen Weingläsern vermengt ihr einen Schuss Sirup mit Sekt und den Eiswürfeln. Auf keinen Fall ganz auffüllen, da die Eiswürfel schmelzen und es auch nicht sehr hübsch aussieht.  
2. Als Garnierung platziert ihr ganze, gewaschene Minzezweige und frische Himbeeren im Glas.
3. Zum Schluss lockert ihr das ganze mit ein wenig Mineralwasser auf – damit es schön leicht und erfrischend wird.

Carmen Wallant

Carmen Wallant | Redakteurin

carmen.wallant@unimag.at

 

-denkt immer eine Mahlzeit voraus

-hasst Mittdreißiger auf Microscootern

-teilt ihr Bett mit zwei Katzen

-freut sich auf den letzten Schluck Salatdressing

Webseite: www.ploetzlichkoechin.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook