BÜCHERBÖRSE

Erdbeer-Tiramisu

Cremig und fein, so soll es sein: Erdbeer-Tiramisu (c) Redaktion
Cremig und fein, so soll es sein: Erdbeer-Tiramisu

Cremig und fein, noch dazu mit frischen Erdbeeren? Yummy! Wir zeigen euch hier, wie ihr im Handumdrehen ein leckeres Erdbeer-Tiramisu zaubert! Dieser süßen Sünde kann man einfach nicht wiederstehen.

Zutaten

- 500 g frische Erdbeeren
- ca. 20 Stück Eierbiskotten
- 250 g Magertopfen
- 250 g Mascarpone (oder Mascarino)
- 50 g Staubzucker
- Saft von Zitrone
- Kakaopulver

Zubereitung

1. Die Erdbeeren waschen, abtrocknen und vierteln. Einige Erdbeeren für die Dekoration zum Schluss beiseite geben. Die restlichen Erdbeeren mit Zitronensaft und Staubzucker bestäuben und anschließend pürieren.

2. Danach 2/3 des Erdbeer-Püree mit Mascarpone (oder Mascarino) und Magertopfen verrühren. Die restliche Erdbeermasse brauchst du zum Schluss noch!

3. Die Eierbiskotten in Dessertgläser oder in eine flache Auflaufform schichten, dann die Erdbeermasse darauf verteilen, dann wieder Eierbiskotten usw. Mit der Erdbeermasse enden und zum Schluss die pürierten Erdbeeren darauf geben und mit den Erdbeeren dekorieren.

4. Erdbeer-Tiramisu in den Kühlschrank stellen und mind. 5 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren noch etwas Kakaopulver darüber sieben und genüsslich genießen!

 

 

 

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook