BÜCHERBÖRSE

Popcorner - Where Sweet Dreams Come True

Die Schwestern Sanela und Emina Mandzuka haben einen neuen Stern am Süßigkeitenhimmel aufgehen lassen: Den Popcorner.

Als ich gehört habe, dass es seit neuestem ein ganzes Geschäft gibt, das nur Popcorn verkauft, war für mich sofort klar, dass ich das genauer unter die Lupen nehmen musste. Also mache ich mich in die Naglergasse 3 auf und siehe da: ich entdecke ein kleines, aber feines Geschäft namens „Popcorner“. Was ich jedoch als erstes feststellen muss ist, dass hier „nur“ süßes Popcorn verkauft wird, dafür in unfassbar vielen Geschmacksrichtungen! „Wollen Sie vielleicht eine Kostprobe?“ Das hört sich gut an. Gesagt, getan und damit sind meine anfänglichen Zweifel schon verschwunden. Die Geschmacksbasis des Popcorns ist entweder „fruchtig“ oder „schokoladig“ und wird mit verschiedenen Zutaten, wie etwa Kokos oder Fruchtstücken kombiniert. Diese Mischungen tragen exotischen Namen wie „Snow White“ oder „Love Me“. Emina erzählt, dass ihre Schwester acht Monate experimentiert habe, um die beste Methode der Geschmacksapplikation zu entwickeln. Das ist ihr gelungen, ich schlucke meine restliche Kostprobe und beschließe mir noch eine Packung „Love Me“-Popcorn mitzunehmen!

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook