BÜCHERBÖRSE

Ice, Ice Baby!

Iced Coffee (c) Carmen Wallant
Iced Coffee

Die Temperaturen klettern nach oben und die Sonne scheint uns aus dem Hintern! Holt also eure Picknickdecken raus und führt die beste Sonnenbrille aus. Der Sommer steht vor der Tür und möchte mit einem eiskalten Getränk empfangen werden! Eine figurfreundliche, aber dennoch leckere Alternative zu den dekadenten Shakes, die ihr in diversen Schuppen erwerben könnt, ist nur ein paar Handgriffe entfernt. Und nur mal so nebenbei: Es schmeichelt auch eurem Portemonnaie. Mit ein paar Euronen seid ihr also ganz vorne dabei und könnt Freunde, Bekannte oder den süßen Nachbarn beeindrucken. Jetzt habe ich aber genug gefaselt. Los geht's!

Ihr benötigt für ein Glas "Iced Coffee"

Basics
Eiswürfel
starken Kaffee
Milch oder Schlagobers

Extras
Schokoladensoße
Schokoladenraspeln
Karamellsoße
Zucker

Werkzeuge
Portionsbeutel für den Tiefkühler
Schneidbrett
Hammer
Küchentuch
Schneebesen

Zubereitung

1. Die Eiswürfel in den Portionsbeutel füllen und gut verschließen. Vorsichtshalber legt ihr ein Schneidbrett darunter und Küchentuch darüber. Nehmt im nächsten Schritt den Hammer zur Hand. Mit vorsichtigen Schlägen zerkleinert ihr das Eis nach euren Wünschen. Das Glas füllt ihr zu einem Drittel mit dem Eis auf.

2. Wer sich als Besitzer eines Milchschäumers bezeichnen kann, hat nun leichtes Spiel. Eine größere Menge Milch schaumig rühren und ab damit auf das Crushed Ice. Allen anderen empfehle ich folgende Variante: Die Milch über das Eis gießen und anschließend etwas Sahne in einem kalten Gefäß (vorzugsweise aus Metall) mit einem Schneebesen cremig schlagen. Dauert zwar etwas länger, gelingt aber genauso. Nun die Sahne als Topping arrangieren.

3. Zwei Espressi in den kalten Schaum runterlassen. Das ergibt einen wunderschönen Farbverlauf.

Im Grunde war es das auch schon. Wenn ihr noch lustig (oder schon betrunken) seid, könnt ihr mit allerlei Soßen und weiteren Goodies kreativ werden.

Lasst es euch schmecken!

 

 

 

 

Carmen Wallant

Carmen Wallant | Redakteurin

carmen.wallant@unimag.at

 

-denkt immer eine Mahlzeit voraus

-hasst Mittdreißiger auf Microscootern

-teilt ihr Bett mit zwei Katzen

-freut sich auf den letzten Schluck Salatdressing

Webseite: www.ploetzlichkoechin.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook