BÜCHERBÖRSE

SNEAK PREVIEW: Kino mit Überraschung

  • geschrieben von Delphine Kristofics-Binder
  • Drucken
  • eMail

Kinovorhang c daskerst     Kersten  A.  Riechers flickrDu gehst gern ins Kino? Du schaust dir Filme auch gern mal im Original an? Du legst dich nicht gern auf ein Genre fest und bist auch offen für Filme abseits des Mainstreams? Dann ist die SNEAK PREVIEW genau das Richtige für dich. 

SNEAK PREVIEW - Was ist das?

Dabei handelt es sich im Grunde genommen um die Vorpremiere eines Kinofilms, der in näherer Zukunft in den österreichischen Kinos anlaufen wird. Der Film wird in OV (Originalversion) gezeigt, sollte die Sprache eine andere sein als Englisch, werden selbstverständlich Untertitel eingeblendet. Was der SNEAK PREVIEW einen zusätzlichen Reiz verschafft ist die Tatsache, dass man eine Kinokarte kauft, ohne zu wissen, welchen Film man sich gleich anschauen wird. 

Dies hat meiner Meinung nach nicht nur den Vorteil, dass man sich mit seinen Freunden die Diskussion bezüglich der Filmauswahl erspart, sondern vor allem, dass man eine große Bandbreite an unterschiedlichen Filmen und Genres präsentiert bekommt. Geht man regelmäßig in die Überraschungs-Vorpremieren, so kennt man mit der Zeit auch viele Filme, die man sich unter „normalen“ Umständen vielleicht entgehen hätte lassen. Eine tolle Sache also für Filmliebhaber und solche, die es werden wollen.

Genaue Infos
Sneak Previews gibt es im Cineplexx Graz und Linz alle zwei Wochen jeweils dienstags um 20:30 Uhr. Ebenfalls um 20:30 Uhr alle zwei Wochen, jedoch am Donnerstag, spielt es die Überraschungspremieren in der Cineplexx City in Salzburg. In Wien hat man sogar wöchentlich, nämlich jeden Dienstag um 20:15 Uhr im Apollo Kino die Möglichkeit, die Sneak Preview zu besuchen.

Kartenpreise
Linz 5,90 €
Graz 6,70 €
Salzburg 8,00 €
Wien 8, 50 €

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Überblick verschaffen und SNEAK PREVIEWS bleiben nicht mehr länger nur ein Geheimtip. In diesem Sinne: Wir sehen uns dort!

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook