BÜCHERBÖRSE

Ausstellung: WITNESS - Realities of Forced Emigration 1938-45

Portät von Anitta R. Fox, die 1924 geboren wurde und 1939 über Frankreich in die USA flüchtete (c) Meinrad Hofer
Portät von Anitta R. Fox, die 1924 geboren wurde und 1939 über Frankreich in die USA flüchtete

West 46 zeigt ab Donnerstag 16 fotografische Arbeiten des österreichischen Künstlers Meinrad Hofer, darunter Eric Kandel, Martin Karplus, Anitta R. Fox, Edith Harnik, Kurt Sonnenfeld und Eric Pleskow.

Meinrad Hofers Arbeiten der letzten Jahre erkunden die Lebensumstände und Erlebnisse österreichischer Juden, die zwischen 1938 und 1945 unter dem Druck der Nazis ihre Heimat verließen und in die USA auswanderten. Unmittelbar nach seinem Umzug nach New York im Jahr 2010 lernte der Künstler mehrere Personen kennen, die seit ihrer erzwungenen Flucht dort leben. Aus diesen Begegnungen erwuchs sein Interesse daran, Wege zu suchen, ihre Erfahrungen sichtbar zu machen und aufzuzeichnen. Eine einzigartige und nicht wiederkehrende Gelegenheit bot sich ihm, und so ging er mit ihnen an die Arbeit. Sein Ziel war es, Fotografien zu schaffen, die ein unwiderlegbares bildliches Zeugnis von ihrem Leben – von dem, was sie verloren hatten, aber auch von dem, was sie sich im Exil aufgebaut hatten – ablegen würden. Zu diesem Zweck bemühte er sich, so "objektiv" wie möglich zu agieren und seine Modelle geradeheraus und zugleich mit äußerster Achtsamkeit abzubilden. Die harte Beleuchtung zeichnet jeden ihrer Züge liebevoll und doch genau nach und schafft so eine Kartografie ihrer einzigartigen Erfahrung. Karten jedoch verbergen die "Wahrheit" eines Orts in dem Maß, in dem sie seine Topografie enthüllen, und so eignet diesen Gesichtern die eindringliche Schönheit dessen, was an ihnen wortlos und unerkennbar bleiben muss.

Die entstandenen Porträts sind unzerstörbares Zeugnis von Erfahrungen und bilden zugleich eine unverzichtbare Erinnerung an ihre Persönlichkeit und ihre Geschichte, bevor sie für immer verstummen werden.

Info

WEST 46, Westbahnstraße 46, 1070 Wien

Vernissage: Donnerstag, 13. November, 19-22 Uhr
Öffnungszeiten: 14.–20. November, täglich 16-20.30 Uhr

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook