BÜCHERBÖRSE

KUNSTkalender 2015

Egon Schiele, Die Umarmung (Liebespaar II), 1917 (c) Belvedere, Wien
Egon Schiele, Die Umarmung (Liebespaar II), 1917

Im neuen Jahr stehen viele hochkarätige Ausstellungen auf dem Programm. Wir zeigen euch hier eine kleine Auswahl an Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst.

Laufende Ausstellungen

Cosima von Bonin. Hippies use side door. Das Jahr 2014 hat ein Rad ab.
bis 18. Jänner im mumok.

Henri de Toulouse-Lautrec. Der Weg in die Moderne
bis 25. Jänner im Bank Austria Kunstforum

Alberto Giacometti. Pionier der Moderne
bis 26. Jänner im Leopold Museum

Jenni Tischer
bis 1. Febraur im mumok

Karl Prantl. Die Sprache der Steine
bis 1. Februar in der Albertina

Schaulust. Die erotische Fotografie von Alfons Walde
bis 8. Febraur im WestLicht - Schauplatz für Fotografie

Die Zukunft der Malerei. Eine Perspektive
bis 8. Februar im Essl Museum

Ulrich Seidl. Stills 1998-2014
bis 14. Februar im OstLicht. Galerie für Fotografie

ARIK BRAUER. Gesamt.Kunst.Werk
bis 16. Februar im Leopold Museum

Lillian Bassman & Paul Himmel. Zwei Leben für die Fotografie
bis 8. März im Kunst Haus Wien. Museum Hundertwasser

Attersee und das Wunder der Farbe
bis 26. April im Essl Museum

Jänner

Vegane Cartoons
16. Jänner bis 1. März in der Galerie der Komischen Künste

Degas, Cezanne, Seurat. Werke aus dem Musee d'Orsay. Archiv der Träume
30. Jänner bis 3. Mai in der Albertina

Schlaflos. Betten in der Geschichte und zeitgenössischen Kunst"
30. Jänner bis 25. Mai im 21Haus

Aboriginal Art
Die umfangreiche Ausstellung zeigt Werken der Aboriginal Art, der Kunst der Ureinwohner Australiens. Es werden Werke der Sammlung Essl von bedeutenden und einflussreichen Künstlerinnen und Künstlern zu sehen sein, darunter Arbeiten von Emily Kame Kngwarreye, Rover Julama Thomas und Queenie McKenzie Nakarra sowie auch jüngere Positionen, wie Destiny Deacon
30. Jänner bis 16. August im Essl Museum

Febraur

Pierre Bismuth. Der Kurator, der Anwalt und der Psychoanalytiker
4. Februar bis 22. März in der Kunsthalle Wien

The Future of Memory - Eine Ausstellung über die Unendlichkeit der Gegenwart
4. Februar bis 22. März in der Kunsthalle Wien

Landscape in my Mind. Landschaftsfotografie heute. Von Hamish Fulton bis Andreas Gursky
11. Februar bis 26.April im Bank Austria Kunstforum

Ludwig Goes Pop
12. Februar bis 13. September im mumok

Sturtevant
14. Februar bis 10. Mai in der Albertina

Von der Schönheit der Natur
27. Febraur bis 31. Mai in der Albertina

Wally Neuzil. Ihr Leben mit Egon Schiele
Das Gemälde »Wally« des Leopold Museum zählt zu den bekanntesten Werken Egon Schieles. Die Ausstellung begibt sich auf die Spuren Wally Neuzils, der Person hinter diesem berühmten Bildnis.
27. Februar bis 1. Juni im Leopold Museum

März

Mein Körper ist das Ereignis. Wiener Aktionismus und internationale Performance
5. März bis 23. August im mumok

Fantastische Welten. Albrecht Altdorfer und das Expressive in der Kunst um 1500
17. März bis 14. Juni im Kunsthistorischen Museum

Peter Pongratz. Eine Retrospekitve
18. März bis 7. Juni im Essl Museum

Die Wilden Jahre
18. März bis 31. Mai im Essl Museum

Wien. Die Perle des Reiches. Planen für Hitler
19. März bis 17. August im Architekturzentrum

Zu modern für die erste Reihe - Die Baugeschichte der Secession
19. März bis 11. Oktober in der Secession

Ken Lum. Coming Soon
20. März bis 27. Oktober in der Kunsthalle

Die Ringstraße. Ein jüdischer Boulevard
25. März bis 4. Oktober im Jüdischen Museum

Friedrich Loos
In der Reihe Meisterwerke im Fokus widmet das Belvedere im März 2015 dem zu Unrecht weithin vergessenen österreichischen Maler Friedrich Loos (1797–1890) eine Ausstellung. Loos wird bis heute vor allem für seine Panoramaansichten geschätzt.
27. März bis 12. Juli im Oberen Belvedere

April

Destination Wien 2015
17. April bis 31. Mai in der Kunsthalle

Josef Strau. Kristin Oppenheim
Der experimentellen künstlerischen Praxis von Josef Strau und der für ihre höchst faszinierenden Soundinstallationen bekannten Künstlern Kristin Oppenheim werden Einzelausstellungen gewidmet.
24. April bis 21. Juni in der Secession

Tracey Emin | Egon Schiele. Where I Want to Go
24. April 2015 bis 14. September im Leopold Museum

Mai

Hubert Schmalix
6. Mai bis 12. Juli im Bank Austria Kunstforum

Lee Miller
8. Mai bis 16. August in der Albertina

Edvard Munch
Zwölf Jahre nach der großen Munch-Retrospektive, mit der die Albertina 2003 ihre Wiedereröffnung feierte, präsentiert sie den Wegbereiter des Expressionismus nun als Pionier der Druckgrafik.
20. Mai bis 23. August in der Albertina

Drawing Now
29. Mai bis 20. September in der Albertina

Juni

Die Sammlung Ploner und Albertina Contemporary
Die ab 1997 aufgebaute Sammlung Ploner enthält eine hochkarätige Auswahl österreichischer und internationaler abstrakter Malerei ab 1960.
10. Juni bis 6. September in der Albertina

Rembrandt – Tizian – Bellotto
11. Juni bis 26. Oktober im Winterpalais Belvedere

Der Ring - Pionierjahre einer Prachtstraße
11. Juni bis 4. Oktober im Wien Museum Karlsplatz

Vienna Biennale 2015
11. Juni bis 26. Oktober im MAK, Uni für Angewandte Kunst

Deutsche Kunst nach 1960. Aus der Sammlung Essl
26. Juni bis 15. November im Essl Museum

September

Lyonel Feininger und Alfred Kubin
4. September bis 10. Jänner 2016 in der Albertina

Moondog
4. September bis 10. Jänner 2016 im Essl Museum

Welten der Romantik
25. September bis 10. Jänner 2016 in der Albertina

Gerhart Frankl - Rastlos
25. September bis 31. Jänner 2016 im Oberen Belvedere

Oktober

Plamen Dejanoff
7. Oktober bis 14. Februar 2016 im 21er Haus

Meisterwerke des deutschen Expressionismus
9. Oktober bis 11. Jänner 2016 im Leopold Museum

Johanna Kandl
9. Oktober bis 14. Febraur 2016 im Essl Museum

Liebe in Zeiten der Revolution. Künstlerpaare der russischen Avantgarde
Das Kunstforum beleuchtet im Herbst 2015 die bahnbrechenden Errungenschaften der russischen Avantgarde unter einem neuen Aspekt: dem Künstlerpaar.
14. Oktober bis 31.Jänner 2016 im Bank Austria Kunstforum

Klimt/Schiele/Kokoschka und die Frauen
22. Oktober bis 28. Februar 2016 im Unteren Belvedere

Sengl Malt. Eine Retrospektive
30. Oktober bis 8. Februar 2016 im Leopold Museum

November

Hans Bischoffshausen
13. November bis 7. Februar 2016 in der Orangerie

Olafur Eliasson
Die umfassende Einzelausstellung zeigt an zwei Schauplätzen in Wien – im barocken Winterpalais des Prinzen Eugen und in der TBA21–Augarten – Schlüsselwerke des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson aus drei bedeutenden Privatsammlungen.
21. November bis 6. März 2016 im TBA21-Augarten & Winterpalais

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook