BÜCHERBÖRSE

Ausstellung: Ambient Worlds im West 46

Ausstellung: Ambient Worlds im West 46 (c) Roman Schöndorfer

Der Fotokünstler Roman Schöndorfer zeigt ab 5. Mai seine Ausstellung "Ambient Worlds" im West 46.

Für seine Bilder geht Roman Schöndorfer auf Recherche. Er sucht Orte, die Geschichte haben, Plätze, die der Öffentlichkeit verborgen bleiben, versteckte Orte. Baufällige Schlösser, Herrenhäuser, verlassene Kinderheime, verwunschene Geisterhäuser und auch von Naturkatastrophen zerstörte Gebäude hat er bereits aufgesucht. Objekte in Italien gehören jedoch zu seinen Lieblingsmotiven. Emotionen und Nervenkitzel sind dabei ein wichtiger Teil seiner Arbeiten, denen immer eine umfangreiche Recherche zugrunde liegt.

Ausgangspunkt für seine Arbeiten ist die Fotografie als Momentaufnahme, die dann durch einen grafischen Prozess zu einer Art Gemälde wird. Wie ein Restaurator, der an einer alten Wand kratzt und dahinter wertvolle Fresken freilegt, nähert sich Roman Schöndorfer seinen Fotografien. Farben, Texturen, Alterungsprozesse – die Zeit hinterlässt ihre Spuren und aus dem Ganzen entsteht in der Verbindung mit modernster Bildbearbeitung eine neue Schönheit.

Die Bilder sind nicht für das rasche oberflächliche Betrachten gedacht. Sie benötigen Konzentration. Beim längeren Betrachten lassen sich immer neue Details freilegen. Dies geschieht durch die eigenwillige Lichtregie. Das Licht führt in das Bild hinein, man beginnt sich darin zu orientieren, wie in einem Film oder in einer Traumszene und die Augen machen sich auf den Weg, den Strahlen des Lichtes zu folgen. Aber auch das Spiel mit der Schärfe unterstützt die malerischen Eigenschaften in Roman Schöndorfers Fotografie. Kontraste von Licht und Schatten spielen mit der menschlichen Wahrnehmung von Schärfe und Unschärfe. So gibt es in seinen Bildern mitunter unterschiedliche Schärfe-Ebenen, die mit den üblichen Seherfahrungen spielen.

Info

AMBIENT WORLDS | Eine Fotoausstellung von Roman Schöndorfer
Eröffnung: 5. Mai um 19 Uhr im West 46, 7., Westbahnstraße 46
Dauer: 6. bis 17. Mai

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook