BÜCHERBÖRSE

Chromatics LIVE in der Arena Wien am 22.05.

Chromatics kommen in die Arena (c) Richard Bernardin
Chromatics kommen in die Arena

Johnny Jewel hat nicht nur einen phänomenalen Künstlernamen, sondern macht auch genauso phänomenale Musik. Als Überproduzent und Kopf des portländischen Italo Disco-Imperiums Italians Do It Better machte er zum Beispiel vergangenes Jahr mit den aus Portland stammenden Chromatics gleich ein paar große Würfe: Auf dem Soundtrack zu everybody's Lieblingsfilm "Drive" waren mehrere seiner großen Produktionen zu hören ("Tick Of The Clock", "Under Your Spell") und mit "Kill for Love" ist ihm sein bisher bestes musikalisches Meisterwerk gelungen.

Völlig verdient gab es hierfür massenhaft Lob von Fans und Kritikern. Selbst Modedesign-Ikone Karl Lagerfeld sprang auf diesen Zug auf und ließ Chromatics im Herbst 2012 seine Chanel Fashionshow vertonen.

Musikalisch knüpfen Chromatics mit ihrem vierten Album an die Vorgänger an: Nachdem schon Kate Bush, Bruce Springsteen und Dead Moon auf früheren Chromatics-Veröffentlichungen eindrucksvoll gehuldigt wurden, beginnt dieses Album mit einem Cover von Neil Youngs melancholischer Hymne "Hey Hey My My". Eine interessante Wahl für eine Band, die durch einige Inkarnationen den langen Weg vom Low Fi-Punk zur Suche nach dem ultimaitiven Popsong zurücklegte.

Am 22. Mai geben sie sich in der Wiener Arena live die Ehre, und da man diesen äußerst raren Auftritt auf keinen Fall verpassen sollte, verlosen wir auf unserer Facebook-Fanseite 2 x 2 Tickets! Viel Glück!

Louise Lässig

Louise Lässig | Redakteurin

louise.laessig (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook