BÜCHERBÖRSE

Dope Body gastieren in Wien - Gewinnspiel

Dope Body gastieren in Wien (c) Angel Ceballos
Dope Body gastieren in Wien

Punk, Funk und Hardrock sind nur einige der Einflüsse, die die Noise-Band Dope Body zu einem catchigen Party-Sound verflechten. Am Dienstag, den 28. Mai, werden die vier Jungs aus Baltimore im Arena DreiRaum eines ihrer berüchtigten Konzerte zum Besten geben. Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Live-Spektakel.

Genialer Sound und herrliches Songwriting

Hier ein bisschen was von Hardcore Punk, dort ein bisschen Post-Hardcore und dazu noch ein bisschen Kuhglocke und Party-Attitüde - Dope Body vereinen derart viele Sounds, dass das Label Noise Rock eigentlich nur noch als Ausweg dient, um das ganze Gefüge zusammenzuhalten. Das im vergangenen Jahr veröffentlichte zweite Album der Gruppe "Natural History" lebt aber viel weniger von dem doch recht eigenen Sound der Gruppe als von Dope Bodys Qualität in Sachen Umsetzung. Songs wie "Road Dog" oder "Powder" sind sowohl in ihren verspielten Phasen, als auch bei den Refrains so extrem catchy, dass sie tagelang nicht aus dem Ohr gehen. Die Instrumentierung ist immer am Punkt, die Komposition stimmt und Lead-Sänger Andrew Laumann dreht mit seiner Stimme derart durch, dass man ihn sich zwangsläufig als überglücklichen, vielleicht leicht angetrunkenen Typen vorstellen muss, der auf dem Tisch herumtanzt und sich seine Freude aus dem Leib schreit.

Dies ist generell eine der größten Qualitäten der Gruppe: Nahezu alle Elemente in Dope Bodys Musik können zumindest ein bisschen mit Aggressivität in Verbindung gebracht werden. Das Ergebnis aber bringt eher zum Grinsen und Tanzen als zum Schreien. Schon fast logisch, dass sie mittlerweile als ziemlich berüchtigte Live-Band gelten und trotz noch sehr mäßiger Bekanntheit dieser Tage auf dem legendären Primavera-Festival in Barcelona auftreten.

Gewinnspiel

Kurz darauf, nämlich am 28.5. treten Dope Body in Wien im Arena DreiRaum auf. Wir verlosen dafür 2 x 2 Tickets auf unserer Facebook-Seite. Viel Glück dafür!

Aber selbst, wenn es beim Gewinnspiel nicht klappen sollte, sind die Karten mit 8 € im Vorverkauf bzw. 10 € an der Abendkassa ein richtiges Schnäppchen. 

Michael Leitner

Michael Leitner | Redakteur & Community-Betreuer Gewinnspiele

michael.leitner (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Oktober 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook