BÜCHERBÖRSE

Jesse Flame & The Burnberries – The Way Back Home

Jesse Flame & The Burnberries (c) Tobias Schulz alias Jesse Flame
Jesse Flame & The Burnberries

Jesse Flame & The Burnberries (Facebook / MySpace) sind eine recht junge Band aus der Nähe von Leipzig, die im Kern aus acht Mitgliedern besteht, bei Live-Auftritten aber auch gerne mal auf 20 Personen heranwächst. Wahrscheinlich sind sie vielen noch kein Begriff, doch mit ihrem Debütalbum "The Way Back Home", das Ende 2012 veröffentlicht wurde, haben sie eine Platte geschaffen, mit der sie bereits jetzt mit den ganz Großen mithalten können.

Tobias Schulz alias Jesse Flame beschreibt die Musik seiner Band selbst als eingehenden Soul Folk, wobei bei Tracks wie "Lost At Sea" auch deutliche Country-Elemente durchscheinen. Ihre Songs überzeugen nicht nur durch Gitarrensound, sondern auch Instrumente wie ein Banjo, eine Mandoline, eine Violine und ein Akkordeon kommen zum Einsatz und geben dem Album eine unglaubliche Soundvielfalt.

Gesungen wird auf "The Way Back Home" sowohl über Liebe und Hoffnung, als auch über Fern- und Heimweh, wie der Albumtitel schon vorweg nimmt. Die beiden Sänger der Band Jesse Flame und Susan Flame harmonieren gesanglich wunderbar miteinander. Besondere Anspieltipps sind "Like The Grain", da bei diesem Song vor allem Susans engelsgleiche Stimme zur Geltung kommt und auch Jesse etwas härtere Töne einschlägt. Selbiges gilt für die Nummer "When We Could Walk Hand In Hand", die besonders gut in Erinnerung bleibt und durch die die Platte neben ruhigen und gefühlvollen Songs wie "Genuine Love" die nötige Abwechslung bekommt.

Ihre Musik wird besonders durch klassische, amerikanische Folk-Musik beeinflusst. Musikalische Größen wie Bruce Springsteen, Peter Seeger und City And Colour sind ihre Inspiration. Gerade zu Letzterem konnte ich auf dieser Platte sehr viele melodische und thematische Parallelen finden. So erinnert "Across My Heart" von Jesse Flame & The Burnberries sehr stark an "Bring Me Your Love" von City And Colour.

Nichtsdestotrotz ist "The Way Back Home" ein wirklich sehr gelungenes Debütalbum einer talentierten Band, die es verdient hätte, noch mehr Hörer dazuzugewinnen. Also lasst euch einfach mal verzaubern!

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und ein Fan von guter Folk-Musik ist, kann das Album auch hier für 10 Euro erwerben.

JESSE FLAME & THE BURNBERRIES – "THE WAY BACK HOME"
UNIMAG-Rating: 3,5 von 5 Punkten
Genre: Soul Folk
10 Songs, Spielzeit: 49:59
Label: recordJet
VÖ: 29.12.2012 

Album-TracklistJesse Flame & The Burnberries - Promo

1. If I Were God
2. Where The Hope Grows
3. Hey Little Rose
4. Lost At Sea
5. The Way Back Home
6. Across My Heart
7. Like The Grain
8. Genuine Love
9. When We Could Walk Hand In Hand
10. Black & White

 

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook