BÜCHERBÖRSE

Tanz Baby! - Auf ins Museum

Tanz Baby! - Auf ins Museum (c) Elisabeth Voglsam

Bevor Tanz Baby! getrennte Wege gehen, ist es noch ein letztes Mal so weit: Es wird einen schillernden Abend mit vielen Gästen geben, die den Abschied von dieser außergewöhnlichen Band erleichtern sollen. Trotzdem: Ich bin traurig. Ein allerletztes Mal werden David Kleinl und Kristian Musser gemeinsam die Bühne betreten, um die acht erfolgreichen Jahre zu feiern und sich gleichzeitig von ihrem treuen Publikum zu verabschieden.

"Außergewöhnlich" ist wohl am ehesten das Prädikat, das Tanz Baby! am besten beschreibt. Begonnen hat alles vor acht Jahren, als Kristian Musser aka Mu eine alte Heimorgel geschenkt bekam. Begeistert von ihrem Klang dauerte es nicht lange, bis die ersten Lieder und Hits wie "Ich bin traurig" entstanden. Videokünstler David Kleinl war sofort angetan von dieser skurrilen Mischung aus Schunkelbässen und leiernden Akkorden, sodass es nicht lange dauerte, bis sich die beiden zu einem Heimorgel-Unterhalter-Duo zusammentaten. Ebenso kurz ließ es auf sich warten, dass die beiden die Bühnen und die Herzen der ÖsterreicherInnen eroberten und zur Kult-Band avancierten. Das wohl charmanteste Duo der Alpenrepublik nannte ihr Debut-Album - wie könnte es auch anders sein - "Liebe" und landeten direkt einen Nummer 1 Hit auf FM4.

Trotz all des Erfolges heißt es nun Abschied nehmen. Um nicht allzu traurig zu werden, wird dieser aber gebührend gefeiert. Gemeinsam mit Gästen wie Garish, Bo Candy & His Broken Hearts, Fijuka und Bilderbuch wird die Bühne des WUK in Wien am 24.10.2013 ein letzes Mal geentert. Als besonderes Zuckerl werden sämtliche Tanz Baby!-Stücke zu hören sein, die es jemals live zu erleben gab.

Gewinnspiel

Ein Abend, der legendär zu werden verspricht - und wir verlosen für dieses unvergessliche Konzertereignis noch 1 x 2 Tickets auf unserer Facebook-Seite. Viel Glück!

TANZ BABY! – Auf ins Museum
Donnerstag, 24. Oktober 2013
Beginn: 21 Uhr
WUK, 1090 Wien

Tickets gibt es u.a. auch noch bei Jugendinfo Wien um 15 Euro!

Elisabeth Voglsam

Ressortleiterin Musik & Events
Fotografin & Redakteurin

Twitter: @EVoglsam
Instagram: vogigram_vie

elisabeth.voglsam (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: September 2012

Webseite: www.flickr.com/photos/lilacsky
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook