BÜCHERBÖRSE

Nine Inch Nails machen 2014 Station in Wien

Nine Inch Nails kommen in die Wiener Stadthalle (c) Universal Music
Nine Inch Nails kommen in die Wiener Stadthalle

Nine Inch Nails liefern noch immer eine der besten Live-Shows auf diesem Planeten ab, gelten als Pioniere der industriellen Musik-Bewegung und übten großen Einfluss auf die Entwicklung elektronischer Musik aus. Ihrem neuen Album "Hesitation Marks" folgt nun eine umfangreiche Europa-Tour, die die Band von Trent Reznor auch für ein Konzert in die Wiener Stadthalle lockt - nämlich am 9. Juni 2014. Als Special Guest bei ihrer Österreich-Show wird die experimentelle Darkwave, Noise und Synth-Pop-Band Cold Cave den Abend eröffnen.

Nach ihrem Debüt im Jahr 1989 mit der ersten Single "Down In It" veröffentlichten NIN im Laufe der vergangenen 20 Jahre eine beachtliche Menge an Hits: Der Bogen spannt sich von Klassikern wie "Head Like A Hole", "Closer" und "Hurt" (vom formidablen Johnny Cash auf berührende Weise gecovert) hin zu Songs wie "The Hand That Feeds", "Only" und "Survivalism", um nur einige zu nennen. Ihre Alben –  etwa das mit Platin ausgezeichnete Album "Pretty Hate Machine", "Broken", "The Downward Spiral" und "With Teeth" – revolutionierten die detaillierte digitale Musikproduktion.

Noch gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen Tickets für das Konzert. Wir raten euch aber dennoch, schnell zuzuschlagen, wenn ihr eines der absolutes Konzerthighlights 2014 nicht verpassen wollt.

NINE INCH NAILS - LIVE
Support: Cold Cave
Montag, 9. Juni 2014
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Stadthalle D, 1150 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook