BÜCHERBÖRSE

Sängerin Yasmine Hamdan live im Chaya Fuera

Yasmine Hamdan kommt ins Chaya Fuera (c) Amélie Rouyer
Yasmine Hamdan kommt ins Chaya Fuera

Im Beirut der Nachkriegszeit wurde sie zur Stimme der alternativen Musikszene des Nahen Ostens. Nun ist Yasmine Hamdans erstes Solo-Album erschienen, mit dem sie aktuell durch Europa reist. Im Rahmen ihrer Tour gastiert sie am 4. Mai 2014 im Wiener Chaya Fuera. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Hierzulande mag Yasmine Hamdan möglicherweise noch nicht vielen ein Begriff sein, doch die talentierte Sängerin wurde bereits in den 90er-Jahren durch das Duo Soapkills bekannt, der wohl ersten Indie-/Elektroband des Nahen Ostens. Später zog sie nach Paris, um dort im Jahr 2009 gemeinsam mit Mirwais unter dem Namen "Y.A.S." ihr Album "Arabology" auf den Markt zu bringen.

Es folgte Yasmines erstes Solo-Album mit dem Titel "Ya Nass", das vor allem durch die großen arabischen Sängerinnen des 20. Jahrhunderts inspiriert wurde, die sie mit ihrer schelmischen Sinnlichkeit, ihrer subtilen, ironischen Gesellschaftskritik seit jeher faszinierten und an eine Zeit der Freiheit und Emanzipation im Nahen Osten erinnern. Die Arrangements ihrer Songs wurden zwar definitiv an arabische Traditionen angelehnt, weisen aber sehr deutlich Elemente des Elektro-Pop-Folk auf. Für ihren Auftritt am 4. Mai 2014 gibt es noch unter anderem bei Ntry.at und chayafuera.com Tickets. Schnell zugreifen, es lohnt sich!

YASMINE HAMDAN - LIVE
Sonntag, 4. Mai 2014
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Chaya Fuera, 1070 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook