BÜCHERBÖRSE

Thanks touren im Mai durch Österreich

Thanks kommen für einige Shows nach Österreich (c) Baker Poulshock
Thanks kommen für einige Shows nach Österreich

Die sechsköpfige Band Thanks aus Portland/Oregon bringt mit ihrem viel gelobten Debütalbum "Blood Sounds" im Mai amerikanischen Dark Soul und Rock'n'Roll mit elektronischen Einflüssen in die österreichischen Konzertsäle. Wir freuen uns schon darauf!

Thanks - das sind Drummer Drew Sprouse, Bassist Garrett Brown, Gitarrist Andrew Hanna, Cellistin Lilly Maher, Keyboarder Noah Jay-Bonn und Sängerin Jimi Hendrix - wurde 2011 gegründet und entstand aus dem gemeinsamen Wunsch heraus, die zwei grundverschiedenen Einflüsse des klassisch amerikanischen Soul und Rock'n'Roll mit der modernen Ästhetik des Elektro zu verschmelzen. Dass ihnen das hervorragend gelungen ist, zeigen ihre im Jahr 2012 veröffentlichte EP "Silver Scars Will Be Our Constellations" und ihr erster Longplayer mit dem Titel "Blood Sounds", den die Power-Formation mit dem österreichischen Produzenten Dominik Schmidt von Rola Music kreierte.

Aber nicht nur auf Platte haben Thanks einiges drauf, auch ihre Live-Auftritte strotzen nur so vor Energie. Davon könnt ihr euch im Mai selbst überzeugen, wenn die Band dem österreichischen Publikum ihr Debütalbum in voller Besetzung vorstellen wird. Jetzt Tickets sichern!

REINHÖREN: The Weight, The Worry | Hollow

(c) Jordan DomontÖsterreich-Termine

03.05. Ballhaus | Klagenfurt
07.05. Café Smaragd | Linz
16.05. Carini Saal | Lustenau
17.05. Club Glam | Feldbach
22.05. Roter Gugl | Hartberg
23.05. Haus der Musik | Wien
24.05. Spinnerei | Traun
26.05. Weekender | Innsbruck

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook