BÜCHERBÖRSE

Oliver Koletzki – I am O.K.

Am 16. Mai erschien "I am O.K." (c) Chrisse Kunst
Am 16. Mai erschien "I am O.K."

"I am O.K." – so heißt das neue Album des Berliner Produzenten, DJ und Labelbetreiber Oliver Koletzki. Die Zweideutigkeit des Titels ist natürlich bewusst gewählt: hinter der humorvollen Fassade des von Chrisse Kunst gezeichneten Covers, das den dreizehnjährigen Oliver samt Nerdbrille und Ringelpulli darstellt, verbirgt sich eine tiefere Aussage: ich bin Oliver Koletzki, unbearbeitet und authentisch. Denn mit dem nunmehr fünften Studioalbum orientiert sich Oliver Koletzki, der sich von Chilly Gonzales, Ry X und Fran inspirieren lässt, musikalisch an der unbeeinflussten Jungfräulichkeit von damals und kehrt ganz bewusst zu seinen Wurzeln zurück.

Seine Detailverliebtheit hört man vom ersten Ton an. Koletzkis Angaben zu folge sind "No Man No Cry" [feat. Leslie Clio] und "Parachute" [feat. Meggy] seine Lieblingstracks, dem wir uns gerne anschließen! (Hörproben) Und für wirklich alle ist etwas dabei: Von Pop über House bis Techno und Groove.

Somit sagen wir: Der Sommer und somit der Soundtrack für den tanzwütigen Freigeist ist gekommen!

Live am 18. Juni bei "12 Year Electronic Motion" in Salzburg und am 04. Juli beim Urban Art Forms Festival

OLIVER KOLETZI - "I AM O.K."
UNIMAG-Rating:
Genre: Electronic dance, House
13 Songs
Label: Universal Music
VÖ: 16.05.2014

Album-Tracklist

1. Gravity (feat. Yasha)
2. After All (feat. Nörd)
3. Up In The Air (feat. Fran)
4. Bring Me Home
5. No Man No Cry (feat Leslie Clio)
6. So Wrong (feat. HRRSN)
7. Hommage (feat. MC Rene)
8. Parachute (feat. Meggy)
9. This Love
10. Streetknowledge
11. Bones (feat. HVOB)
12. Too Soon (feat. Nörd)
13. Reality

Lukas Fischnaller

Mag. Lukas Fischnaller | Chefredakteur
Twitter: @lukfis1

Kontakt: lukas.fischnaller(ät)unimag.at

Webseite: www.unimag.at
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook