BÜCHERBÖRSE

YouTube-Star Kina Grannis gastiert in Wien

Kina Grannis kommt live ins Flex (c) Melly Lee
Kina Grannis kommt live ins Flex

Kina Grannis ist seit ihrem Gewinn eines Nachwuchswettbewerbs und durch ihren erfolgreichen YouTube-Kanal kein unbeschriebenes Blatt mehr in der amerikanischen Songwriter-Szene. Mit ihrem fünften, selbstkomponierten Album "Elements", das in diesem Sommer erschien und von Matt Hales aka Aqualung produziert wurde, kommt die Kalifornierin am 7. November endlich auch ins Wiener Flex.

Die Musik hat Kina Grannis schon ihr ganzes Leben lang begleitet. In der Grundschule komponierte sie ihre ersten Klavierstücke, als Teenager entdeckte die Sängerin mit japanischen, englischen, irischen, französischen, niederländischen, walisischen und schottischen Wurzeln schließlich die Gitarre für sich und fand ihre ganz eigene Nische zwischen Singer-Songwriter, Dream-Pop und Folk-Pop. Ihr YouTube-Kanal zeigt, dass genau diese Mischung sehr gut beim internationalen Publikum ankommt.

Bewundernswert ist auch, dass sich die 29-Jährige trotz vieler verlockender Möglichkeiten selbst treu bleibt und nicht von ihrem Weg abweicht. So entschied sie sich trotz des Erfolgs ihres Debütalbums gegen eine riesige Tournee, um stattdessen ihr Studium sozialer Wissenschaften mit Schwerpunkt Psychologie abzuschließen. Und auch, als sie den Nachwuchswettbewerb "Doritos Crash The Superbowl" gewann, lehnte sie die Unterzeichnung eines Plattenvertrags ab, um weiterhin unabhängig agieren zu können.

Mit ihrem fünften Studioalbum "Elements", das Anfang Juni erschienen ist, befindet sich die Musikerin derzeit auf Welttournee. Am Freitag, den 7. November 2014, wird sie in diesem Rahmen auch ein Konzert im Wiener Flex geben.

KINA GRANNIS – LIVE
Freitag, 7. November 2014
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Flex, 1010 Wien

Tickets sind noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook