BÜCHERBÖRSE

KONTRUST – Explositive

KONTRUST – Explositive (c) Napalm Records

Mit "Explositive" (VÖ: 07.11.2014, Napalm Records) liefern die österreichischen Crossover-Helden KONTRUST ihren nunmehr vierten Longplayer, der in seinen elf Songs bunter nicht hätte ausfallen können. Die Band unternimmt bei fast jeder Nummer gewagte Genresprünge und macht Lust, die Songs live zu erleben. Das wird übrigens bereits am Release Day in der Szene Wien möglich sein.

KONTRUST sind heiß auf mehr. Das hört man "Explositive" in seiner 41-minütigen Spielzeit deutlich an, denn in Zurückhaltung üben sich die elf Songs nicht. Einige machen sogar schon im Titel Forderungen deutlich ("Dance", "Shut Up", "Play!"); die fast schon schreienden Gesangsparts von Agata und Stefan verleihen diesen Forderungen noch mehr Dringlichkeit. Apropos Gesang: Die Stimmen der beiden Musiker funktionieren großartig miteinander. Vor allem Agatas Stimme verleiht den Tracks ihren ganz eigenen Charakter.

Bemerkenswert sind auch die gekonnten Genrewechsel innerhalb der einzelnen Nummern. Der Opener "Dance" startet beispielsweise mit einem östlich angehauchten Instrumentalpart, bevor die harten Gitarrenriffs einsetzen, die Rock- und Metalschiene eingeschlagen wird und der Song an Tempo gewinnt. Ähnliches wurde auch bei "Shut Up" und "Vienna" versucht, allerdings mit einem elektronischen Part zu Beginn.

Leider gibt es auch einen negativen Ausreißer auf der Platte – und zwar "Why". Schon die Anfangssequenz, in der Agata in kindlichem Akzent singt, ließ mich beim ersten Hören sofort wegschalten. Nach einem erneuten Versuch wurde der Chorus "Why aiaiaiaiaiaiaiai boy you make me cry aiaiaiaiaiai" zwar schnell zu einem Ohrwurm – aber leider zu einem, den ich schnell wieder loswerden wollte.

Insgesamt ist "Explositive" aber eine stimmige Platte mit catchy Melodien und Refrains, die durch die simple Wiederholung kurzer Phrasen gut und schnell ins Ohr gehen. Auch wenn gerade diese Einfachheit der Lyrics mir das Gefühl gibt, dass es den Songs irgendwie an Tiefe fehlt.

KONTRUST gehen übrigens mit ihrem brandneuen Album "Explositive" auf Tour. Nach ihrer offiziellen Release Show am 7. November 2014 in der Szene Wien (Facebook-Veranstaltung) werden Österreichs Crossover-Helden am 29. November im Jugendkulturzentrum Explosiv in Graz, am 6. Dezember "beim Höller" in St. Peter am Wimberg (OÖ) und am 13. Dezember im Stereo in Klagenfurt anzutreffen sein.

KONTRUST "EXPLOSIVE"
UNIMAG-Rating: 3,5 von 5 Punkten
Genre: Crossover / Rock
11 Songs, Spielzeit: 41:28
Label: Napalm Records
VÖ: 07.11.2014

Album-Tracklist

1. Dance
Brendan Adams (c) Napalm Records2. Why
3. Just Propaganda
4. I Freak On
5. Shut Up
6. Cosmic Girls
7. Vienna
8. Bulldozer
9. Play
10. This Is My Show
11. Bad Time

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook