BÜCHERBÖRSE

James Hersey verschiebt Tour auf März 2015

James Hersey verschiebt Tour auf März 2015 (c) Mahir Jahmal

Anfang 2015 hat das lange Warten auf James Herseys Debütalbum endlich ein Ende. "Clarity" heißt das gute Stück und wird den Österreicher mit amerikanischen Wurzeln im Frühjahr wieder auf Tour führen. Auch drei Termine in seiner Heimat sind geplant – und zwar am 5. März 2015 in Weekender Club (Innsbruck), am 11. März im PPC (Graz) und am 14. März im Flex (Wien).

Mittlerweile sind schon wieder zwei Jahre vergangen, seit Electro-Pop-Singer-Songwriter James Hersey mit seinem ersten Mixtape "Twelve" von sich reden machte. Seither geht es für das Multitalent, das seine Songs selbst schreibt, singt und produziert, die Instrumente eigenhändig einspielt und auch die Musikvideos in Eigenregie dreht, stetig bergauf. Nicht nur war er 2013 für den FM4 Amadeus Award nominiert, er durfte auch als Support von Sebastian Lind und Milky Chance durch Deutschland touren und Shows von Seeed und Will.I.Am. eröffnen. Gar nicht mal so schlechte Referenzen für den jungen Austro-Amerikaner.

Obwohl James Hersey in den vergangenen Jahren also ziemlich beschäftigt war, fand er dennoch Zeit, an seinem ersten Album zu arbeiten, das Anfang 2015 erscheinen soll. Die zugehörige "Clarity"-Tour startet im Frühjahr.

JAMES HERSEY - LIVE
Donnerstag, 5. März 2015 - Weekender Club, Innsbruck
Mittwoch, 11. März 2015 - PPC, Graz
Samstag, 14. März 2015 - Flex, Wien
Einlass: jeweils 19.00 Uhr, Beginn: jeweils 20.00 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht getauscht werden!

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook