BÜCHERBÖRSE

Sängerin SoKo kommt mit neuer Platte ins Flex

SoKo kommt ins Wiener Flex (c) Ward Kweskin
SoKo kommt ins Wiener Flex

Drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres gefeierten Debütalbums "I Thought I Was An Alien" meldet sich Stéphanie Sokolinski aka SoKo mit ihrem Zweitlingswerk "My Dreams Dictate My Reality" (VÖ: 27.02.) zurück. Am 13.03. kommt die Künstlerin für eine Show ins Wiener Flex – schnell noch Karten sichern!

SoKo schaffte es mit ihrem außergewöhnlichen Sound, der sich irgendwo zwischen Folk, Chanson und Punk einpendelt, sich sogar noch vor Veröffentlichung eines offiziellen Tonträgers eine mehr als beachtliche Online-Fanbase aufzubauen. Auch Erfahrungen, die sie auf Tourneen mit Pete Doherty, den Babyshambles oder Kate Nash sammeln konnte, flossen in ihre Songs ein. Ihr erstes Studioalbum "I Thought I Was An Alien" (2012) war schließlich die logische Konsequenz daraus und wurde von Fans und Kritikern in höchsten Tönen gelobt.

Ende Februar 2015 erscheint das lang ersehnte zweite Studioalbum der Pariserin mit dem Titel "My Dreams Dictate My Reality". Darauf präsentiert sich SoKo nun als genau der rebellische Teenager, der sie früher nicht sein durfte. Die Live-Umsetzung gibt es am 13. März 2015 im Flex um die Ohren.

SOKO – LIVE
Freitag, 13. März 2015
Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr
Flex, 1010 Wien

Tickets sind noch bei oeticket.com und deren Kooperationspartnern (Bank Austria, JugendTicket und musicticket) erhältlich!

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook