BÜCHERBÖRSE

Wiener Blond bringt frischen Wind

Wiener Blond bringt frischen Wind © Ursula Grande

Mikrofone, eine Loop-Station, ein Cajon und eine Gitarre – das ist alles, was Verena Doublier und Sebastian Radon brauchen, um ihre Text- und Musikkreationen live an den Mann und an die Frau zu bringen. Wiener Blond nennt sich das Duo, das frischen Wind in die heimische Musikszene bringt und dieses Jahr schon beim Protestsongcontest von sich reden machte. Nach ihrer mehr als gelungenen Album-Präsentation – die Show im Aera war restlos ausverkauft – stehen auch schon die nächsten Live-Termine vor der Tür. SAVE THE DATES: 23.03. in der Kulisse (Wien) und 27.03. im Theatercafé (Graz)!

Bei Wiener Blond darf gedacht und gelacht werden. Auf ihrem Debütalbum "Der letzte Kaiser" (VÖ: 06.03.2014) singen und beatboxen Verena Doublier und Sebastian Radon intelligent, sozialkritisch und frech über ihre Beobachtungen des Wiener Alltags und seine Probleme. Messerscharf sind ihre Texte, nichts und niemand – nicht einmal das Duo selbst – wird verschont, wobei natürlich alles mit einem charmanten Augenzwinkern zu sehen und zu hören ist. Da werden schon einmal Empfehlungen für's Schwarzfahren ausgesprochen und die Generation "Hotel-Döblinger-Mama" oder die köstliche Eierspeis in der Fett'n um 5 Uhr in der Früh besungen.

Nicht nur auf Platte, sondern auch live ein absoluter Ohrenschmaus. Deshalb seien euch die Shows am 23. März in der Wiener Kulisse und am 27. März im Grazer Theatercafé wärmstens ans Herz gelegt.

WIENER BLOND – LIVE
Montag, 23. März 2015 – Kulisse, Wien
Freitag, 27. März 2015 – Theatercafé, Graz

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook