BÜCHERBÖRSE

Let’s Dance To The Wombats

The Wombats live in der Arena Wien (c) Robin Looy
The Wombats live in der Arena Wien

The Wombats legten am 5. April eine ordentliche Show in Wien hin. In der Arena stellten die drei Britenrocker ihr neues und drittes Album "Glitterbug" vor, das ab dem 10. April in den Plattenläden stehen wird. Sänger und Gitarrist Matthew Murphy, Bassist Tord Overland-Knudsen und Schlagzeuger Dan Haggis sind seit mehr als zehn Jahren zusammen unterwegs. Vor etwa acht Jahren veröffentlichten sie ihr Debütalbum. Der Gig in Wien war ihr letzter Auftritt in Europa von der aktuellen Tour.

Den Abend eröffneten die ganz okayen NIHILS aus Tirol mit einer etwas übertrieben langen Spieldauer. Um 21:30 Uhr kamen dann endlich The Wombats auf die Bühne. Opener ihrer Show war der Titel "Your Body Is A Weapon" vom neuen Album. Der Song wurde schon vor einiger Zeit veröffentlicht und so war er den Fans in der gut gefüllten Arena bereits bekannt. Lautes Mitsingen stand von Anfang an auf am Programm.

Ein Mix aus neuen und alten Liedern folge – Nummern vom zweiten Album und (zum Glück) auch von der ersten Platte gab die Band zum Besten. Alte Stücke wie "Moving To New York", "Party In A Forest (Where’s Laura?)" oder "Kill The Director" erfreuten die Wombats-Fans. Die zweite Platte wurde ebenfalls nicht vergessen – der Kracher "Techno Fan" oder die ältere Single "Tokyo" egte das Trio aufs Tanzparkett.

Die neue Platte wurde natürlich auch großzügig vorgestellt. Mit dem bereits veröffentlichten "Give Me A Try" oder der funky Nummer "Headspace" bespielte die Band ihre tanzenden Fans. Irgendwie klingen die Songs vom neuen Album jedoch (zumindest live) ziemlich ähnlich. Wie das auf Platte klingt, wird sich in ein paar Tagen nach dem Release zeigen.

Am Ende bei der Zugabe gab es natürlich unter anderem noch die Tanz-Und-Ausflipp-Hymne "Let's Dance To Joy Division". Die drei Jungs aus Liverpool überzeugten mit ihrem Indie-Rock und einer großen Portion Humor. Nächster Österreich-Termin von The Wombats wird das FM4 Frequency Festival in St. Pölten sein.

Michael Haller

Musikredakteur

michael.haller@unimag.at

Instagram: michaelhllr

bei UNIMAG seit Oktober 2013

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook