BÜCHERBÖRSE

Southside Festival 2015: Grün rockt!

Das grüne Wildschwein gibt den Ton an! © FKP Scorpio
Das grüne Wildschwein gibt den Ton an!

Three weeks to go! Dann ist in Neuhausen ob Eck (Deutschland) drei Tage lang die Sau – oder besser gesagt das Wildschwein – los. In grün gehalten gibt dieses Tier heuer den Ton für das Southside Festival an. Wie schon in den Vorjahren kann das Pendant zum Hurricane Festival von 19. bis 21. Juni wieder mit einem umfangreichen und vielseitigen Line-Up punkten, das sowohl etablierte Künstler als auch Newscomer auf internationaler und nationaler Ebene berücksichtigt.

Egal ob Indie, Alternative, Rock, Pop, Punk, Electronic oder Hiphop – am Southside Festival ist nahezu für jeden etwas dabei: Highlights sind unter anderem Placebo, Florence & The Machine, Farin Urlaub Racing Team, Deadmau5, Alt-J, Ben Howard, Noel Gallagher's High Flying Birds, Die AntwoordDeath Cab For Cutie, Future Islands, The Notwist, Chet Faker, , The Dø und viele mehr. Die letzte Bandwelle wird bereits mit Spannung erwartet. Doch wen bereits die bisher bestätigten Acts ansprechen, sollte nicht mehr allzu lange mit dem Ticketkauf warten, denn – wie die Veranstalter erst kürzlich bekannt gaben – sind nur noch weniger als 1.000 Tickets übrig.

Grün rockt!

Neben dem viel versprechenden Line-Up spricht auch die grüne Ausrichtung stark für das Southside Festival. Eine Reihe an Projekten soll die Besucher auf das Thema Nachhaltigkeit aufmerksam machen und außerdem zum Mitmachen animieren. Im Rahmen des Recyclingprojekts "Her mit dem Müll" werden zum Beispiel so genannte "Müllinseln" auf dem Campingplatz aufgestellt und eine mobile Müllabfuhr sammelt die Müllsäcke direkt vor der Zelt-Tür ein. Der gesamte Müll wird in eine externe Sortieranlage gefahren, um dort die Wertstoffe zu trennen und zu verwerten. Je mehr Müll abgegeben wird, desto besser!

"Tausch-Dich-Satt" ist eine weitere lobenswerte Aktion, bei der Lebensmittel, die nicht mehr benötigt werden und noch nicht angebrochen wurden, in einem Zelt abgegeben und gegen andere Lebensmittel getauscht werden können. Übrig gebliebene Lebensmittel werden den lokalen Tafeln gespendet. Und um auch die Anreise möglichst grün zu gestalten, können Festivalbesucher mit ihrem Southside-Festivalticket aus ganz Deutschland mit der Deutschen Bahn an- und wieder abreisen, da die Bahn (und der Shuttle vom Bahnhof zum Festivalgelände) im Ticketpreis inkludiert ist.

SOUTHSIDE FESTIVAL 2015
Freitag,19. - Sonntag, 21. Juni 2015
Take-Off Park, Deutschland
78579 Neuhausen ob Eck

Tickets sind noch auf der Southside-Homepage verfügbar – aber Achtung, die verfügbare Stückzahl ist schon sehr knapp!

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook