BÜCHERBÖRSE

The Bohicas – The Making Of

The Bohicas – The Making Of © Tomer Hanuka

Wenn Namen wie Mark Rankin (Queens Of The Stone Age, Bombay Bicycle Club), Chris "Merrick" Hughes (Tears For Fears, Adam And The Ants) und Oli Bayston (Toy, Boxed In) für ein Debütalbum in den Produzentenstühlen Platz nehmen, ist die Neugierde in der Musikszene groß. Wer ist diese vielversprechende Band? Es handelt sich um The Bohicas, die die Rock'n'Roll-Welt gerade mit ihrem Erstlingswerk "The Making Of" (VÖ: 21.08. / Domino Records) aufmischen wollen. Ob ihnen das gelingen wird? Fraglich.

The Bohicas sind Sänger Dominic McGuinness, Schlagzeuger Brendan Heaney, Gitarrist Dominic John und Bassist Adrian Acolatse. Die vier Jungs lernten sich zu ihren Schulzeiten in Essex kennen und teilten The Beatles, Kinks, Ray Charles und New-Wave-Gitarrenbands der 00er-Jahre als ihre musikalischen Vorbilder.

Das spiegelt sich stilistisch auch auf ihrem Debütalbum "The Making Of" wider. Schon beim ersten Durchhören beschleicht einen das Gefühl, Songs dieser Art schon zig-fach gehört zu haben – Referenzen mit The Strokes, The Libertines und weiterer "The"-Bands sind naheliegend. Auch Einflüsse von Nirvana (in "Red Raw") oder Queens Of The Stone Age (in "Somehow You Know What I Mean") lassen sich nicht leugnen.

Davon einmal abgesehen muss man The Bohicas aber eines lassen: Die insgesamt elf Songs der Platte gehen – vermutlich gerade durch den etwas ausgelutschten Sound – verdammt gut und verdammt schnell ins Ohr. Da ist so viel Energie zu spüren – das macht Spaß und macht Lust auf mehr! Vielleicht überzeugen sie als Live-Band etwas mehr, Potenzial bringen sie ja auf jeden Fall mit. Nur an der Originalität scheitert's noch.

THE BOHICAS "THE MAKING OF"
UNIMAG-Rating: 2,5 von 5 Punkten
Genre: Alternative Rock, Rock'n'Roll
11 Songs, Spielzeit: 38:18
Label: Domino Records
VÖ: 21.08.2015

Album-Tracklist

1. I Do It For Your Love
The Bohicas © Gaëlle Beri2. To Die For
3. Only You
4. Girlfriend
5. The Making Of
6. Where You At
7. XXX
8. Swarm
9. Red Raw
10. Upside Down And Inside Out
11. Somehow You Know What I Mean

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook