BÜCHERBÖRSE

Im Jänner 2016 beehren Foals den Gasometer Wien

Foals kommen in den Wiener Gasometer © Nabil Elderkin
Foals kommen in den Wiener Gasometer

Brace yourselves: Foals are coming! Mit ihrem vierten und aktuellen Studioalbum "What Went Down" im Gepäck zieht es das Quintett aus Oxford am 26. Januar 2016 endlich wieder nach Wien. Karten gibt es ab 16.10.2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben. Wir würden euch raten, schnell zu sein; immerhin war ihre UK-Tour im November fast binnen eines Tages ausverkauft.

Die Bandgeschichte der Foals reicht mittlerweile zehn Jahre zurück, doch erst ihr drittes Album "Holy Fire" (2013) sorgte für den großen Durchbruch. Umso höher waren auch die Erwartungen an den heiß ersehnten Nachfolger. "What Went Down" (VÖ: 28.08.2015), so heißt die neue Platte, konnte diesen zweifelsohne gerecht werden. 

Für die Aufnahmen des Albums zog sich das Oxford-Quintett zusammen mit Produzent James Ford (Arctic Monkeys, Florence & The Machine, Jessie Ware, Mumford & Sons) in den Süden Frankreichs zurück. Herausgekommen ist ein Longplayer, der sich vor allem durch die Texte des Frontmanns Yannis Philippakis auszeichnet. Es geht um kulturelle Identität, die Unsicherheit einer Generation, Zynismus, Pessimismus und gebrochene Herzen. Foals liefern mit "What Went Down" allerschönsten Indierock aus den Tiefen des Wahnsinns.

Wir freuen uns schon riesig auf die Live-Umsetzung der Foals, die sich zu einer der aufregendsten Gitarrenbands Großbritanniens entwickelt haben. Save the date: 26. Januar 2016 im Wiener Gasometer.

FOALS – LIVE
FM4 Indiekiste mit
Dienstag, 26. Januar 2016
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Planet.TT im Gasometer, 1110 Wien

Der Vorverkauf startet am Freitag, den 16. Oktober 2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook