BÜCHERBÖRSE

Hozier kündigt sein erstes Konzert in Wien an

Hozier kommt in den Wiener Gasometer © Universal Music
Hozier kommt in den Wiener Gasometer

Wien musste sich lange gedulden, aber jetzt ist es endlich soweit: Am 25. Februar 2016 kommt Andrew Hozier-Byrne alias Hozier erstmals für eine Show in die Bundeshauptstadt. Karten sind ab Freitag, den 23. Oktober 2015, an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!

Hoziers Solokarriere nahm 2013 mit der Veröffentlichung seiner EP "Take Me To Church" Fahrt auf. Die gleichnamige Single wurde zum Welt-Hit und zählt bis dato fast 272 Millionen Aufrufe auf YouTube. Obendrein erhielt der Track 2014 eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Song of the Year". Es folgte eine zweite EP "From Eden", mit der der Künstler auf große USA-Tournee ging und in zahlreiche Talk- und Late-Night-Shows eingeladen wurde.

Sein selbstbetiteltes Debütalbum, das im September vergangenen Jahres erschien, katapultierte ihn schließlich weltweit in die Charts. Wir hatten damals die Möglichkeit, mit dem 25-jährigen Iren über seinen bisherigen Erfolg zu sprechen und sind uns einig: Hozier ist wohl einer der atemberaubendsten Newcomer der vergangenen Jahre.

Bislang konnte sich das heimische Konzertpublikum lediglich am FM4 Frequency Festival 2014 von Hoziers Live-Qualitäten überzeugen. Am 25.02.2016 kehrt der begnadete Singer-Songwriter endlich nach Österreich zurück, um seine erste Headline-Show in Wien zu spielen. Der Vorverkauf startet am 23.10.2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen!

HOZIER – LIVE
präsentiert von FM4 Indiekiste mit
Donnerstag, 25. Februar 2016
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
PLANET.tt im Gasometer, 1110 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook