BÜCHERBÖRSE

Lieblingsnamika live in Wien

Namika: Livetermin im Chaya Fuera © Hannes Caspar
Namika: Livetermin im Chaya Fuera

Namikas "Lieblingsmensch"-Tour startet Mitte Januar 2016 und dabei wird die Musikerin durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz reisen. Am 11. März 2016 kommt die wunderbare Sängerin auch ins Chaya Fuera nach Wien.

Die Künstlerin kommt aus Frankfurt am Main, ihre Wurzeln liegen jedoch in der marokkanischen Küstenstadt Nador. Namika bedeutet aus dem Orientalischen übersetzt "die Schreiberin". Das wird beim Anhören ihres Debütalbums "Nador", das seit 24. Juli 2015 in den Plattenläden steht, sofort klar. Ihre Songs sind auf der einen Seite leicht und haben warme Klänge, auf der anderen Seite sehr persönlich mit teilweise härteren Beats. In den Texten macht Namika vor keinem Thema Halt – es geht um Liebe, um das Nachtleben, um Identitätskrisen, um sozialkritische Probleme und um schmerzhafte Erfahrungen. Durch ihre nordafrikanischen Wurzeln und ihr Leben in Deutschland schlagen immer zwei Herzen gleichzeitig in der Brust der Sängerin. Dadurch entstand ein unverwechselbarer Sound mit verschiedensten Einflüssen. Das Album ist eine Mischung aus urbanen Musikstilen mit Popeinschlägen, Hip-Hop-Beats und orientalischen Klängen.

Die charmante Sommerhymne "Lieblingsmensch" kletterte bis an die oberen Chartplatzierungen und allerspätestens seit ihrem Auftritt beim Bundesvision Songcontest 2015 sollten alle die talentierte Dame kennen. Wer sich noch nicht dazuzählen kann oder sich schon längst in die Sängerin verliebt hat, kommt am besten am 11. März 2016 ins Chaya Fuera. Dort tritt die Musikerin nämlich auf und wird mit ihren Klängen das Publikum verzaubern.

NAMIKA – LIVE
Freitag, 11. März 2016
Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr
Chaya Fuera, 1070 Wien

Michael Haller

Musikredakteur

michael.haller@unimag.at

Instagram: michaelhllr

bei UNIMAG seit Oktober 2013

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook